Warum sehen sich Menschen Spiele auf YouTube an?

In diesem Artikel haben wir die Hauptgründe besprochen, warum Menschen es vorziehen, Spiele online anzuschauen.

Laut den aktuellen Statistiken spielen YouTube-Spieler nicht nur Spiele, sondern lieben es auch, Spiele anzusehen. Achtzig Prozent dieser Spieler neigen dazu, Spiele zu spielen, die leicht Spiele spielen oder sogar sieben bis acht Stunden lang schauen können.

In erster Linie ist es einer der Wege, größer zu werden als ein eigenes Selbst. Wie? Nun, wenn Sie für einen kostenlosen Video-Download gehen, dann wird es weniger klebrig und tröstlicher. Es gibt auch eine andere Perspektive davon. Und das hängt mit der Zeit zusammen, die die Leute damit verbracht haben, Spiele auf YouTube anzusehen, was zu einer Sucht führt. Wenn man das gesagt hat, wird der Punkt erreicht, an dem die Leute beginnen, ihre Lieblingscharaktere nachzuahmen und so zu leben wie sie.

Eine der anderen Forschungen und Studien hat ergeben, dass die Youtube-Spieler mit denen verbunden sind, die nur zu ihrer Spielergemeinschaft gehören, was zu einem begrenzten sozialen Umfeld führt.

Zweitens, der Grund, warum Leute Spiele sehen und spielen, ist, von der Gesellschaft oder Gemeinschaft eines bestimmten Spielers angerufen zu werden. Allerdings sind Gamer nicht unbedingt Teenager oder College-Studenten. Spiele auf YouTube haben sich allgemein im Leben von Menschen in unserer Umgebung manifestiert; dazu gehören sogar Bosse, Geschwister und Erwachsene. Laut einem Gamer ist Gaming wie ein Hobby. Deshalb darf es nicht verurteilt werden.

Kostenloser Video-Download ist viel einfacher geworden als in den vergangenen Zeiten, als es einfach unmöglich war, ein Spiel oder Video von YouTube herunterzuladen. Frauen und Männer haben beide die Tendenz, in Spielzonen zu gehen und entweder Zuschauer oder Spieler zu werden. Grund dafür, warum diese Leute für Videospiele gehen, ist nur die Art und Weise, wie andere Filme ins Kino gehen.

Last but not least; Spieler sind meist zielorientiert. Sie lieben Herausforderungen des Spiels, um das nächste Level zu erreichen. YouTuber sind der Stand, dass sie gehen, um zuzusehen oder Spiele zu spielen, um ihre Zeit in einer konstruktiven Weise zu töten. Im Gegensatz dazu sind Psychiater und Experten auf dem Gebiet der Meinung, dass Spieler ein geringes Selbstwertgefühl und Vertrauen haben und meistens isoliert sind.