Rolle kritischer Erfolgsfaktoren im Gesundheitswesen

CSFS im Gesundheitswesen:

Dieser Artikel beschreibt kritische Erfolgsfaktoren (CSFs), die die Effektivität medizinischer Versorgungsstrategien beeinflussen, Möglichkeiten, die Wahrscheinlichkeit eines Erfolgs im Gesundheitsmarkt zu erhöhen und in naher Zukunft den Erfolg des Gesundheitssystems (Indien) maßgeblich zu beeinflussen.

CSFs sind nur wenige Dinge, die gut funktionieren müssen, um den Erfolg eines Linienvorgesetzten oder einer medizinischen Serviceeinrichtung zu gewährleisten, und daher repräsentieren sie diejenigen Management- oder Unternehmensbereiche, die besonders fokussiert werden müssen, um eine hohe Leistung zu erbringen. Zu diesen Faktoren gehören Fragen, die für die laufenden (operativen) Aktivitäten der Organisation wichtig sind und für den Erfolg in naher Zukunft.

CSFs sollten mit besonderer Sorgfalt behandelt werden, um eine starke Wirkung zu erzielen, und die Leveraged-CSF-Strategie wird eingeführt. Wenn sie angewendet und erfüllt werden, sind diese Elemente eine wesentliche Grundlage für die Auswirkungen auf das Segment der medizinischen Dienstleistungen. Diese GFKs beruhen auf Engagement, Neuerfindung und Innovation, darunter: