Häufigste Arten von Stressfrakturen bei Athleten und Sportlern

Stressfrakturen sind die häufigste Art von Verletzungen, die durch Überbeanspruchung von Sportlern und Rekruten verursacht werden. Darüber hinaus sind Knochenbrüche der unteren Extremität oft mit Sport assoziiert und beinhalten im Allgemeinen Aktivitäten wie Springen, Laufen oder sich wiederholenden Stress. Die anfängliche Diagnose von Frakturen kann durch lokalisierte Knochenschmerzen erfolgen, die bei wiederholter Anwendung oder bei Anwendung von Gewicht zunehmen. Die klinische Diagnose von Stressfrakturen wird am besten durch MRT- oder dreiphasige nuklearmedizinische Knochenscans durchgeführt. Die Behandlung von Frakturen beinhaltet normalerweise das Ruhen des verletzten Knochens, bis dieser schmerzfrei ist. Die Verwendung von Luftschienung zur Schmerzlinderung und Abnahme der Trainingsintensität wird üblicherweise bis zur vollständigen Genesung verordnet.

Fünf häufigsten Stressfrakturen von Fuß und Knöchel

Die Teilnahme an Sportarten und Aktivitäten, die Laufen und Springen erfordern, sind die häufigsten Ursachen für Stressfrakturen. Leichtathletik und Feldsportarten machen fast 50 Prozent der Sportverletzungen bei Männern und fast 64 Prozent der Frauen aus. Fechten, Schwimmen, Golf, Softball und Hockey haben jedoch im Allgemeinen sehr geringe Häufigkeiten von Stressfrakturen gemeldet.

● Gelenkbruchfrakturen - Dies ist eine Herausforderung sowohl für den Athleten als auch für den Orthopäden aufgrund des hohen Risikos einer Pseudarthrose. Aufgrund der besonderen Lage zwischen den Blutgefäßen, die auf beiden Seiten in den Knochen eindringen, kann die Hüftfraktur im mittleren Drittel des Knochens sehr langsam verheilen. MRT- oder CT-Scans sind die besten Bildgebungstests, bei denen Strahlfrakturen auftreten können.

● Sesamoid Stress Frakturen - Dies sind kleine Knochen, die unter dem Fußballen gefunden werden. Sesamoid Frakturen treten in der Regel aufgrund von repetitiven Stress auf. Während bei dieser Art von Knochenfrakturen zuerst nichtchirurgische Behandlungen versucht werden, ist manchmal eine Operation notwendig und beinhaltet die Entfernung des gesamten betroffenen Sasamoids oder die Schraubenfixierung des betroffenen Bereichs.

● Spannungsfrakturen des Talus - Dies ist eine seltene Spannungsfraktur, die den unteren Knochen des Sprunggelenks betrifft. Stressbrüche des Talus treten am häufigsten bei Rekruten auf. Orthopädische Chirurgen behandeln solche Talusfrakturen streng, indem sie nicht belastet werden. Bei Frakturen des Talus treten in der Regel lokalisierte Schmerzen im Fuß- oder Fußgelenk auf, die sich nicht verbessern, sondern mit der Zeit zunehmen.

● Basis der fünften metatarsalen Stressfrakturen - Diese Art von Stressfraktur tritt am häufigsten bei Fußball- und Basketballspielern auf. Manchmal kann die Basis von Frakturen des fünften Mittelfußknochens behandelt werden, indem man sie nicht belastet, indem man sie in einen Gipsverband legt. In anderen Fällen wird diese Stressfraktur operativ behandelt, indem eine Schraube in der Mitte des Knochens platziert wird.

● Mediale Malleolus-Stressfrakturen - Diese Region ist die knöcherne Prominenz, die im Knöchelbereich zu sehen ist. Verletzungen des medialen Malleolus-Stressbruchs sind jedoch selten, treten jedoch meistens bei Athleten und Läufern des Tret- und Sprungsports auf. Einige Patienten mit medialen Malleolusfrakturen werden in der Regel mit nicht gewichtstragenden Abgüssen behandelt, während die interne Fixierung mit Schrauben erfolgt, um eine schnellere Genesung zu ermöglichen.

Erschwingliche orthopädische Behandlungen in Indien

Indien ist ein exzellenter globaler Medizintourismus-Bestimmungsort für internationale Patienten und Sportler, die sich mit den steigenden Kosten von Gesundheitsdienstleistungen in Industrieländern auf der ganzen Welt befassen. Abgesehen von einem hohen Standard der Behandlung, sind orthopädische Behandlungskosten in Indien nur ein Bruchteil dessen, was ein Patient in Ländern wie Australien, Großbritannien, Kanada oder den USA bezahlen könnte. Die orthopädische Behandlung in Indien ist daher eine ideale Gelegenheit für ausländische Patienten, erhebliche Mengen ihres hart verdienten Geldes zu sparen und gleichzeitig die besten Behandlungen zu nutzen.

Quelle: http://orthopaedicsurgeryindia.com/common-types-stress-fractures-athletes-sportspersons/