7 Fragen zu Pflanzenzüchterleistungen Jeder Gärtner sollte fragen

"Grüneres Laub verwandelt sich in gesündere Menschen!"

Es ist eine bekannte Tatsache, dass fast 85% der von Menschen weltweit konsumierten Nahrungsmittel pflanzlich sind. Pflanzen oder spezieller Nahrungsmittelkulturen sind daher von größter Bedeutung für unseren Lebensunterhalt. Um sie richtig zu pflegen, neu und innovativ

Ideen sind immer in Arbeit. Eine davon ist die Pflanzenzüchtung, eine bedeutende innovative Technik, um bei guter Gesundheit positive Ernteerträge zu erzielen.

Um dies zu erreichen, sind Antworten auf wenige Fragen wichtig.

Was ist Pflanzenzüchtung?

Pflanzenzüchtung ist die Verschmelzung von Kunst und Wissenschaft, die ein Pflanzenmerkmal transformiert, um wünschenswerte Eigenschaften zu erhalten. Pflanzenzüchterservices werden von verschiedenen Organisationen wie staatlichen Institutionen, Universitäten und kulturspezifischen Industrien genutzt.

Welche Bedeutung hat die Pflanzenzüchtung?

Pflanzenzüchtung bedeutet, neue Pflanzensorten zu entwickeln, die höhere Erträge und Krankheitsresistenz besitzen. Es verbessert auch die Eigenschaften wie Trockenheitsresistenz und regionale Anpassungsfähigkeit. Es stellt auch sicher, dass Rassenpflanzen immer schmackhafter, nahrhafter und widerstandsfähiger werden.

Was sind die Ziele der Pflanzenzüchtung?

Es verspricht auch den wirtschaftlichen Nutzen und produziert verbesserte Anlagenvielfalt für kommerzielle Zwecke.

Wann ist Pflanzenzucht nötig?

In manchen Fällen beeinflussen Umweltbedingungen wie Überschwemmungen oder sogar Dürre die Ernteerträge und produzieren nicht genügend Nahrungsmittel. Dies wiederum führt zu akutem Nahrungsmittelmangel in diesem Bereich, der zu Hunger führt. Diese Krise erfordert neben der Verbesserung der Qualität auch eine Verbesserung der Produktivität der Kulturen.

Wie es gemacht wird

Es wird allgemein als Wissenschaft definiert, die genetischen Merkmale von Pflanzen zu verändern, um die gewünschten Rassetypen zu erzeugen. Die erwarteten Pflanzen eignen sich besser zum Anbau, zur Ernte und zur Abwehr von Krankheiten. Es beinhaltet sowohl moderne Techniken wie die Gentechnik als auch alte klassische oder orthodoxe Methoden. Es gibt verschiedene Praktiken, Pflanzenzüchtungsdienste durchzuführen, die Folgendes umfassen:

Was sind verschiedene Methoden der Pflanzenzüchtung?

Die verschiedenen Methoden sind wie folgt:

1. konventionelle Methoden

Es umfasst im Allgemeinen die Schritte wie

2. Gentechnik

Es beinhaltet die Prozesse wie

3. Biotechnologische Methoden

Welche andere Methode beinhaltet es?

Dies schließt eine Massenmethode der Pflanzenzüchtung ein, die für die Handhabung der getrennten Erzeugung von Getreide wie Getreide, Ölsaaten, Hirse usw. am bequemsten ist. Sie wird zu drei Hauptzwecken durchgeführt:

Dazu gehört auch das Wachstum einzelner Pflanzennachkommen und die Beseitigung minderwertiger Nachkommen. Die Standardprüfung wird auch durchgeführt, um die vorläufige Analyse zusammen mit der Seed-Multiplikation für die Verteilung zu analysieren.

Es hat die Vorzüge

Einige sehr winzige Nachteile beinhalten jedoch die Verringerung der Bevölkerungsgröße und das Fehlen einer Auswahl höherer Generationen.

Wirkt sich dies negativ auf den Nährwert von Kulturpflanzen aus?

Einer im American College of Nutrition veröffentlichten Studie zufolge sank der mögliche Nährwert von Zuchtpflanzen. Wesentliche Änderungen lassen sich jedoch durch Änderungen der Kulturpflanzensorten erklären, die zu einem Kompromiss zwischen Ertrag und Nährstoffgehalt führen.

Viele Untersuchungen sprechen auch dafür, dass neue Züchtungen, die auf den Markt kommen, für Landwirte sowohl sicher als auch vorteilhaft sind. In der heutigen Welt können Nahrungsmittelpflanzen nicht ohne Pflanzenzüchtung ihren geeigneten Nährwert erhalten und daher ist das Verständnis ihrer Grundkonzepte von vorrangiger Bedeutung.