Indoor Planters - Bringen Sie den Garten in diese Frühlingssaison

Unabhängig davon, ob Sie einen konventionellen oder trendigen Geschmack haben, es gibt einen Indoor-Pflanzer für Sie. Ich muss zugeben, dass ich nicht viel für Zimmerpflanzen mache; Ich möchte einen kleinen Teil meines Gartens nach innen bringen, um die Jahreszeiten draußen zu koordinieren. Hier sind nur ein paar Gedanken, die ich zum Anpflanzen von Indoor-Töpfen verwende, und ein paar Illustrationen, von denen Sie nicht hoffen können, dass sie einen Indoor-Pflanzer sehen, sondern die hervorragend funktionieren.

Im Frühling geht es um Knöpfe. Frühlingsgriffe zeigen sich bereits pünktlich im Januar in den Läden und sind ein deutlicher Hinweis auf bessere Dinge, die kommen werden. Ich glaube im Allgemeinen, dass frühe Knöpfe im Innen- und Außenbereich des Gartens vorzuziehen sind, wo das Klima Sie längere Zeit aufhalten und verhindern kann, dass Sie aus ihnen herausgeladen werden. Frühlingsknöpfe funktionieren auch im Innenbereich genauso wie draußen und wenn sie mit dem Blühen fertig sind, können Sie sie wieder in den Garten setzen, wo sie im nächsten Frühjahr wiederkommen. Bezaubernde kleine Pläne lassen sich im Grunde in kleinen alten Tontöpfen und sogar Vintage-Teebehältern mit Schneeglöckchen, überwiegend Narzissen und Muscari, verwirklichen. Implementieren Sie eine grüne Schicht um die Knöpfe, um den letzten Schliff zu erhalten.

Größere Spielpläne können in jedem Indoor-Pflanzgefäß erstellt werden, das Sie interessiert. Versuchen Sie einen alten Zinkeimer, eine Holzkiste und eine Obstschale oder einen Porzellanbehälter. Alles Alte, das Sie nicht durch das Laden mit Erde ruinieren möchten, kann maskiert werden, indem Sie Plastiktöpfe mit Knöpfen in das Innere und nach dem Abdecken mit Grün legen. Haben Sie größere Pflanzgefäße in Innenräumen, um die Zusammenstellung von Glühbirnen zusammenzustellen? Zum Beispiel kann eine riesige Obstschale mit Tulpen beschattet werden, Herz an Herz und Zwerg. Stellen Sie sicher, dass Höhe und Farbe der Kügelchen den Pflanzer ergänzen, den Sie verwenden. Stellen Sie beim Zusammenfügen von Kugelsortimenten sicher, dass die Farben nicht miteinander in Konflikt stehen.

Während der Sommersaison gibt es zahlreiche Gartenpflanzen, die in den Indoor-Pflanzer gebracht und dort gepflanzt werden können. Das Mysterium besteht darin, sie an einem Ort zu positionieren, an dem viel Licht vorhanden ist, jedoch nicht in direktem Tageslicht. Im Sommer verwende ich eine Tonne weniger als normale Rosen. Sie sehen im Vintage- und heutigen Indoor-Pflanzgefäß ähnlich schockierend aus. Beetpflanzen können sich auch innen in der richtigen Position gut behaupten. Alte Steingut-Toms füllen Sie mit einer einzigen Viola-Pflanze. Andere Gartentop-Picks, die mitgebracht werden können, umfassen Dianthus, Lavendel, Geranium und verschiedene Kräuter.

Die immense Vielfalt von Indoor-Pflanzgefäßen, die bei Foliage Indoor Plant-Vermietung für den Online-Kauf verfügbar sind, impliziert, dass Sie zuverlässig die Möglichkeit haben, einen Kommentar zu Ihrem Geschmack und Ihrem Wohnstil zu finden. Sie können jeden Pflanzer im Inneren verwenden, sogar ausgedehnte Steingut- oder Steinguttöpfe, die sich größtenteils im Garten befinden. Alles hängt von der Wirkung ab, die Sie erzielen müssen, dem verfügbaren Raum und den Anlagen, die Sie nutzen.

Frühlingskügelchen sind im Spätwinter perfekte Pflanzen. Sie laufen eine ganze Weile weiter und werden freudig leben mit weniger Wartung, alles, was sie brauchen, ist viel Licht und etwas Wasser. Verwenden Sie Zwergkügelchen, zum Beispiel Herz an Herz, dominieren Iris, Muscari und Schneeglöckchen in einem kleinen Pflanzgefäß. Eine Mischung dieser Kügelchen kann im größeren Indoor-Pflanzgefäß zusammengestellt werden. Es gibt auch einige im Frühjahr blühende Pflanzen, die Sie in dieser Saison mitbringen können, süße kleine Primeln und Violen pflanzen.

Wenn Sie nach größeren Effekten suchen, indem Sie große Indoor-Pflanzgefäße verwenden, sollten Sie sich eines für Ihr Zuhause oder für den Winter erschöpftes aussuchen und größere Pflanzen aufladen, die von einem Zauber im Haus profitieren, bevor das Klima ausreichend ist, um sie draußen anzupflanzen. Büsche, zum Beispiel Hortensien, sind im Spätwinter zeitnah erreichbar, kommen aber jetzt nicht nach draußen. Stellen Sie sie in einem vernünftigen Zimmerpflanzgefäß auf und stellen Sie sie in einen lethargischen Kamin oder auf einen großen Tisch.

Es gibt eine Menge Dinge, die Sie rund um das Haus entdecken können und als Pflanzgefäße für den Innenbereich verwendet werden können. Besuchen Sie die Foliage Indoor Plant Hire-Website und stöbern Sie in den verfügbaren Optionen. Ein letzter toller Tipp ist, die Indoor-Pflanzgefäße, die Sie schon lange hatten, nie zu entsorgen.