Stoff für die Stickerei auswählen

Stoffe

Als Stoffe, Textilien oder Kleidungsstücke werden flexible Materialien bezeichnet, die mit Natur- oder Kunstfasern wie Fäden oder Garnen gewebt werden können. Die Begriffe Bekleidung und Stoffe werden in der Textilindustrie synonym für Textilien verwendet, es gibt jedoch einige technische Unterschiede. Stoffe sind Stoffe, die aus Strick- und Webstoffen hergestellt werden, und sind in der Regel Rohstoff, der bei der weiteren Herstellung von Fertigwaren wie Kleidungsstücken und anderen textilen Dekorationen verwendet wird. Tuch dagegen bezieht sich auf das endgültige und fertige Textilstück, das als Endprodukt wie Bettlaken verwendet wird.

Einen Stoff für die Stickerei auswählen

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn Sie einen Stoff zum Sticken auswählen. Die am häufigsten verwendeten Stofftypen sind Leinen, Aida (gewebt), Baumwolle, Satin, Seide, Samt, Kattun und Kleidungsstoffe. Die Hauptüberlegung bei der Auswahl der Stoffart hängt von der Art der Stickerei ab, die Sie ausführen. Folgende Faktoren sollten bei der Auswahl des zu bestickenden Stoffes berücksichtigt werden:

Gewicht der Stickerei

Die wichtigste Überlegung bei der Auswahl der Stoffart ist das Gesamtgewicht der Stickerei. Stickmuster mit Bändern und Metallgegenständen sind schwerer als einfache Kreuzstichmuster. Ebenso benötigen schwerere Gegenstände, wie Knöpfe, Perlen und Metallfäden, einen starken Stoff, um Gewicht und Form zu halten.

Gewicht des Fadens

Das Gewicht des Fadens wie Baumwolle, Yard, Seide und Bändchen usw. ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl der Stoffart. Das ausgewählte Gewebe muss den Fadentyp und das Gewicht des Fadens tragen können. Der Faden muss dem Druck und Gewicht des Fadens standhalten und stark genug sein, um die Stickerei zu tragen.

Art der Naht

Die Stichart, die beim Sticken verwendet wird, ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl des Stoffes für die Stickerei. Es hängt von der verwendeten Stichart ab, beispielsweise werden verschiedene Stoffarten verwendet, um einen einfachen Kreuzstich und eine detaillierte Blumenstickerei herzustellen. Schwererer Stoff wird verwendet, um das Gewicht aufwändiger Nähte wie Bandblumen zu tragen.

Art des Finish

Sie sollten überlegen, welche Art von Finish Sie für Ihre Stickerei suchen. In Matt Finish, das sich ideal für viel beschäftigte Stickereien eignet, wird ein mattes und nicht reflektierendes Gewebe verwendet, damit das Design Ihrer Stickerei weiterhin prominent bleibt. In Shiny Finish wird ein polierter und glänzender Stoff verwendet, um einen Kontrast zwischen dem Stick- und Hintergrundstoff herzustellen.

Festigkeit und Haltbarkeit des Gewebes

Das Gewebe des ausgewählten Stoffes muss stark genug sein, um den Faden zu halten und an Ort und Stelle zu halten, und darf nicht zu stark für den Faden sein. Wenn in Ihrem Design große Fäden verwendet werden, sind Gewebe mit lockerer Webart ideal, und wenn kleine Fäden verwendet werden, müssen Gewebe mit dichtem Gewebe verwendet werden. Baumwolle, Aida, Wolle und Leinen sind enge Gewebe, die sich zum Sticken mit kleinem Faden oder Band eignen. Stärkere Stoffe wie Samt sollten für schwerere Fäden und Bänder verwendet werden. Neben Festigkeit und Haltbarkeit muss der Plüsch des Stoffes berücksichtigt werden. Stoffe mit sehr hohem Plüsch können einen Faden überfluten, dh sie lösen die Stiche, die auf dem Stoff ausgeführt werden.