Ein Hobby zu lernen ist gut fürs Gehirn

Studien haben kürzlich gezeigt, dass die aktive Aktivierung Ihres Gehirns während Ihres gesamten Lebens dazu beitragen kann, die Alzheimer-Krankheit abzuwehren und Ihr Gehirn auf lange Sicht scharf zu halten. "Wenn Sie es nicht verwenden, verlieren Sie es" gilt für Ihr Gehirn genauso wie für Ihren Körper. Viele Menschen fühlen sich mit zunehmendem Alter, wenn sie versuchen, eine Sportart zu spielen, die sie eine Zeitlang nicht mehr gespielt haben, es wird immer schwieriger, die Expertise in der Sportart zu erreichen, die sie als sie jünger waren. Das gleiche gilt für unser Gehirn. Unser älteres Gehirn hat Schwierigkeiten, sich an Dinge zu erinnern, die in unserer Jugend für uns selbstverständlich waren. Es ist so wichtig, dass wir unseren Körper und unser Gehirn in guter körperlicher Verfassung halten, wenn wir älter werden.

Eine neue Fähigkeit zu erlernen und uns dazu zu zwingen, sich an Dinge zu erinnern, ist eine hervorragende Möglichkeit, unser Gehirn zu bearbeiten. In der Schule haben wir die Multiplikationstabellen oder ein Gedicht auswendig gelernt. Wie oft machen wir das, wenn wir älter werden? Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die versuchen, sich täglich an neue Informationen zu erinnern, in den letzten Jahren schärfer sind und eine geringere Inzidenz von Demenz zeigen können. Das Erlernen einer zweiten Sprache oder eines Kurses im Bereich persönliche Finanzen kann Ihnen bei Ihrer Gehirnfunktion helfen, da das Lernen, das Sie durchführen, kumulativ ist und ein Ziel verfolgt. Anstatt nutzlose Informationen auswendig zu lernen, bauen Sie eine Fähigkeit auf, von der Sie profitieren werden. Diese Art des Lernens hält Ihr Interesse wahrscheinlicher und da es sich um kumulatives Lernen handelt, das sich allmählich aufbaut, entstehen starke neuronale Bahnen.

Eine der beliebtesten Methoden, um mit zunehmendem Alter zu lernen, besteht darin, ein neues Hobby anzunehmen. Ein Hobby, das Ihnen Spaß macht, fordert Sie kreativ heraus. Ihr Gehirn wird am meisten von einem Hobby profitieren, das völlig neu für Sie ist und andere Wege in Ihrem Gehirn verwendet, als Sie es normalerweise tun. Wenn Sie im Haus nicht griffbereit sind, machen Sie einen Kurs in Holzbearbeitung. Wenn Sie noch nie eine Digitalkamera verwendet haben, kaufen Sie eine und nehmen Sie an einem Kurs teil. Ein Hobby in der Fotografie kann Ihre kreativen Fähigkeiten wieder erwecken. Eine DSLR-Kamera ist eine komplizierte Technologie, die dem neuen Benutzer viele Herausforderungen bietet.