Den Wert alter Münzen finden

Wenn Menschen Münzen finden, tun sie eines von zwei Dingen: Legen Sie sie in ihre Sammlung oder holen Sie sich den Wert der Münze und versuchen Sie, sie an andere Sammler zu verkaufen. Normalerweise ist der Wert einer Münze kompliziert. Sie müssen das Jahr der Münze einkalkulieren, wie viele Kratzer es hat, ob es Fehler gibt (und ob diese Fehler selten sind) und eventuelle Münzstellen. Bei älteren Münzen wird es noch komplizierter, da Edelmetallwerte, Nachfrage, Seltenheit und verschiedene Designwerte ins Spiel kommen.

Erstens, der einzig sichere Weg, den Wert alter Münzen zu ermitteln, besteht darin, sie einem sachkundigen Sammler vorzulegen, der die Märkte seit langem untersucht. Nur er / sie wird genau wissen, welche Marken welchen Wert geben, welche Jahre wertvoller sind oder wie besonders ein bestimmter Fehler ist. Das Schwierige an der Wertermittlung ist, nicht zu glauben, was Sie dafür bezahlen würden, sondern was andere dafür zahlen würden. Es ist sehr einfach, sowohl Über- als auch Unterpreise zu geben, wenn Sie dieses Konzept nicht verstehen.

Ein sehr beliebter Faktor ist die Seltenheit, besonders bei alten Münzen. Da ältere Münzen offensichtlich nicht mehr in Produktion sind, gehen jedes Jahr mehr und mehr verloren oder werden falsch platziert, was die Anzahl der vorhandenen Exemplare verringert. Niemand weiß, wie viele von jeder Münze genau existieren, aber je seltener sie sind, desto mehr kosten sie oft, unabhängig davon, wie alt die Münze ist. Tausend Jahre alte chinesische Münzen können weniger als fünfzig Jahre alte seltene Fehlermünzen wert sein, weil die ersteren sehr leicht zu finden sind, während die letzteren Tausende Dollar wert sein können.

Eine übliche Praxis unter den Schwarzmärkten der Münzsammler ist, Dienste anzubieten, bei denen Betrüger die Münze zu einem deutlich niedrigeren Preis als den tatsächlichen Wert bewerten und dann anbieten, die Münze zu einem höheren Preis zu kaufen. Sie behaupten, dass es dem Besitzer schwer fallen wird, ihn loszuwerden, und er wird ihn zu einem niedrigeren Preis kaufen. Seien Sie vorsichtig mit diesem und verwandten Systemen. Es lohnt sich manchmal, die Meinung mehrerer Personen einzuholen; Einmal verkaufte jemand eine Münze für 5 US-Dollar, als sie tatsächlich 150 US-Dollar wert war, weil sie keine andere Person gefragt hatte.

Da alte Münzen immer mehr nachgefragt werden, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie den Wert alter Münzen ermitteln. Es gibt hier und dort Führer, die ungefähr erklären, wie viel jede einzelne Münze über die Münze wert ist, aber nur ein Experte mit Markterfahrung kann Ihnen eine klare Antwort auf den Wert Ihrer Münze geben. Die meisten Experten berechnen Ihnen auch nichts, daher können Sie sie sicher fragen.