Fünf Formalitäten, um die du dich heute kümmern kannst, die später eine Last wegnehmen können

 Es ist nie zu früh, um das Unvermeidliche zu organisieren oder zu planen. Das Warten auf finanzielle Angelegenheiten oder endgültige Wünsche könnte zu vielen Kopfschmerzen und Stress für diejenigen führen, die Sie zurücklassen. Es gibt fünf einfache und super hilfreiche Aufgaben, um die Sie sich heute kümmern können und die Ihrer Familie im Falle eines Notfalls oder vorzeitigen Todes viel leichter machen.

 Zu den fünf Formalitäten, mit denen wir uns heute befassen müssen, gehören:

 Lassen Sie Ihren Schmuck und Wertsachen begutachten

 Bevor Sie Wertsachen und Gegenstände für Ihre Familie und Freunde bestimmen, ist es sinnvoll, diese Gegenstände zu bewerten. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um die Versicherung, die Sie derzeit auf diesen Stücken haben, neu zu bewerten, um sicherzustellen, dass sie im Falle von Beschädigung, Verlust oder Diebstahl gedeckt sind. Lassen Sie Ihren Schmuck begutachten und bewahren Sie die Kopie des Gutachtens mit dem Gegenstand auf, vorzugsweise in einem Safe. Kontaktieren Sie ein Unternehmen wie Certified Gem Lab für weitere Informationen.

 Überprüfe deine Versicherungspolicen

 Da Sie Ihre aktuelle Deckung für Ihre Wertsachen und Schmuck neu bewerten werden, ist dies ein guter Zeitpunkt, um Ihre Lebensversicherungsdeckung ebenfalls aufzuwerten oder zu bewerten. Sprechen Sie mit einem Versicherungsvertreter über die Richtlinien für das gesamte Leben und die Fristen, um die beste Lösung für Ihre Situation zu finden. Dies wird sicherstellen, dass Ihre Familie betreut wird, wenn Sie weitergeben.

 Mieten Sie einen Safe

 Der beste Platz für Ihre wichtigen Papiere und kleinen Wertsachen ist ein Safe bei Ihrer Bank oder Ihrem Finanzinstitut. Diese sind vor Diebstahl, Feuer und sogar zufälligen Fehlplatzierungen geschützt, die auftreten können, wenn Personen versuchen, Dokumente im Haus sicher aufzubewahren. Die Kosten für diese Vermietungen sind niedrig, und Ihre Lieben werden genau wissen, wohin Sie gehen müssen, um zu finden, was sie im Falle Ihres Todes brauchen.

 Notarisieren Sie wichtige Dokumente

 Selbst wenn Sie sich Zeit nehmen, um Dokumente vorzubereiten, wie ein Testament oder ein Testament, wird es nicht legal aufstehen, es sei denn, Sie erhalten es notariell beglaubigt. Notare arbeiten oft in Anwaltskanzleien, Kfz-Abteilungen und Banken, und die Kosten für ein beglaubigtes Dokument sind sehr gering. Achten Sie darauf, alle notariell beglaubigten Papiere zu erhalten, einschließlich eines Testaments, damit sie bei Ihrem Tod rechtsverbindlich werden können.

 Fang an, endgültige Pläne zu machen

 Wenn Sie wirklich eine Last von Ihren Lieben nehmen wollen, beginnen Sie mit der Vorbereitung Ihrer Beerdigung. Das kann so einfach sein, wie es umschreibt, was du willst, und Geld beiseite legen, oder es könnte so aufwändig sein, wie mit einem Bestattungsunternehmer zu arbeiten und deinen eigenen Nachruf zu schreiben. Wenn Sie Ihre Wünsche bekannt geben, werden die harten Entscheidungen Ihrer Familie getroffen, wenn das Unerwartete passiert.

 Niemand möchte darüber nachdenken, Bestattungs-Pläne zu machen, aber es gibt einige einfache Dinge, die Sie jetzt tun können, was es für Familienmitglieder viel einfacher macht, wenn Sie passen. Zögere nicht. Sich um diese fünf Bereiche zu kümmern, wird ein neues Gefühl der Organisation und des Gefühls der Vorbereitung aufkommen lassen.