Hier ist, wie Enzym-Reinigungs-Produkt Enzyme und Bakterien entfernt

Für jene Keimfanatiker unter uns ist das Produkt zuerst auf ihrer monatlichen Bereitstellungsliste aufgeführt. Das Produkt ist weit verbreitet, da es ungiftig ist und bei Kindern und Tieren sicher verwendet werden kann. Enzymreinigungsprodukte kommen in einer großen Vielfalt vor. Einige haben unterschiedliche Farben, unterschiedliche Düfte und sogar Unterschiede in der chemischen Dichte für leichte und harte Belastungen. Sie sind oft nach ihrem Zweck getrennt. Verschiedene Arten von Reinigern werden in der Küche, Autos, Fenstern, Utensilien, Böden usw. verwendet. Kunden kaufen gerne Enzym-Vorreinigungs-Kits nach ihrer Menge und Art der Nutzung.

Jetzt wissen wir, was ein Enzym-Reiniger wirklich ist Lassen Sie uns darauf konzentrieren, wie es tatsächlich funktioniert

Enzymreiniger enthalten starke Formeln von Enzymdetergenzien, die sich mit den Öl- und Schmutzpartikeln des Stamms verbinden. Nun, die Belastung ist kein großes Problem, worüber man sich Sorgen machen muss, ist der mikrobielle Aufbau dieser Sorte. Normale Reiniger können sie nicht entfernen. Daher bleiben und vermehren sie Infektionen. Diese Mikroben suchen nach Substanzquellen wie Tierurinstämmen, Nahrungsmittelablagerungen, Fetten und Ölen usw. Wie bei jedem anderen Zersetzungsprozess greifen diese Mikroben den Wirt an und zerlegen ihn in Fäulnis, wobei er einen stark verfaulenden Geruch hinterlässt. Der Geruch wird stärker und stärker jeden Tag wird nicht behandelt. Enzymreiniger binden sich an diese Mikroben und waschen sie schließlich ab. Der angenehme Geruch, den sie zurücklassen, hilft, den üblen Geruch zu beseitigen. Man könnte es als Indikator dafür bezeichnen, dass die Belastung vollständig gereinigt wurde.

Hier sind einige starke Stämme durch Bakterien verursacht und wie Enzymreiniger beseitigen es

Wenn irgendein Tier oder Mensch Urin ausstößt, während er keimfrei pinkelt. Aber wir können einen starken Geruch wahrnehmen, einen Geruch, den wir jeden Tag kennenlernen. Der starke Geruch ist wegen der Bakterien, die sich im Urin aufbauen. Die Bakterien sind in der Lage, einen fauligen Geruch zu verbreiten und können sich drastisch vermehren.

Junge Eltern und Tierhalter müssen sich täglich mit diesem Thema auseinandersetzen. Enzymreiniger beseitigt nicht nur eine Vielzahl von Bakterien, sondern entfernt auch den üblen Geruch. Endoskopie-Bett Vorreinigungs-Kits sind ein Segen für Menschen unter solchen Umständen.

Müllcontainer, die mit biologisch abbaubaren Abfällen gefüllt sind, erzeugen schlechte Gerüche. Mülleimer, Müllsäcke, Müllcontainer, Müllhalden sind die Heimat geruchsverursachender Mikroben. Das Problem wird im Sommer schlimmer, wenn das Tempo der Zersetzung beschleunigt wird. Enzymreiniger können in Ihren Mülleimern verwendet werden, wenn sie als monatliche oder wöchentliche Reinigungsbehandlung geleert werden.

Küchenböden in Food-Fugen und Restaurants können sich als knifflig erweisen, da dort Fett- und Ölflecken überall präsent sind.

Neue Enzymreinigungsprodukte, die Standardreinigungsmittel verwenden, intensivieren Enzymreinigungsmittel und können Fette und Öle zuverlässig aus dem Boden austreiben und so lange aufbrechen, bis sie vollständig gereinigt sind.