Magnetron-Markt - Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach Premium-Mikrowellen den Markt beschleunigen wird

Ein Magnetron ist eine Vakuumröhre mit hoher Leistung, die als selbstauslösender Mikrowellenoszillator fungiert. Gekreuzte Magnetfelder und Elektronen werden in der Magnetronvorrichtung verwendet, um eine Hochleistungsausgabe zu erzeugen, die in Radargeräten erforderlich ist. Magnetron ist ein Multi-Cavity-Gerät, das in Radarsendern entweder als cw- oder als gepulste Oszillatoren verwendet werden kann, die mit Frequenzen von etwa 600 bis 30.000 Megahertz arbeiten. Die etwas einfache Konstruktion hat den Nachteil, dass ein Magnetrongerät normalerweise nur auf einer vorbestimmten festen Frequenz arbeiten kann.

Magnetrone sind im allgemeinen Dioden, bei denen eine zylindrische Kathode koaxial innerhalb der zylindrischen Anode implantiert ist, die einen Satz reflektierender Hohlräume enthält, die eine träge Wellenstruktur bilden. Die Kathode emittiert Elektronen thermoelektrisch, und diese thermoelektrischen Elektronen werden durch eine geeignete Anoden-Kathoden-Spannung extrahiert. Diese Elektronen werden durch ein statisches Magnetfeld in eine axiale Richtung abgelenkt, damit die Elektronen in Form von Epizykloiden zwischen den Anodenresonanzhohlräumen oszillieren können. Zu der Zeit des oben erwähnten Prozesses nimmt die Geschwindigkeit des Elektrons ab und mit ihm nimmt auch seine Energie ab.

PDF-Beispiel für neueste Fortschritte und technologische Durchbrüche ist @ http://www.transparencymarktresearch.com/sample/sample.php?flag=B&rep_id=18404

Magnetrons werden im Allgemeinen in Mikrowellengeräten und Radarsystemen verwendet. Mit Hilfe eines Magnetrons können feindliche Flugzeuge, U-Boot-Periskope und Schiffe im Dunkeln entdeckt werden. Diese Magnetron-Radargeräte werden häufig von Militärs und Seestreitkräften vieler Länder auf der ganzen Welt verwendet. Magnetrons finden Anwendung in Haushaltsgeräten wie Mikrowellenöfen, um Nahrungsmittel zu erhitzen. Magnetrons werden auch für die Beleuchtung wie in Schwefellampen verwendet.

Der stark wachsende Markt für Kommunikationsanwendungen und intelligente Haushaltsgeräte wird vor allem das Wachstum des globalen Magnetron-Marktes vorantreiben. Die steigende Nachfrage nach Premium-Mikrowellen und nach Einbaubacköfen dürfte den Bedarf an leistungsstarken und effizienten Magnetrons auf dem Markt beschleunigen. Mit dem steigenden Interesse an Heimtextilien und modularen Küchen hat die Nachfrage nach Haushaltsgeräten wie Einbau-Mikrowellenherden deutlich zugenommen, was das Wachstum des globalen Magnetron-Marktes weiter vorantreiben dürfte. Die Hersteller bieten zusätzliche Funktionen wie automatische Nacherwärmung, Autokochung und Kindersicherung, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

Der Magnetronmarkt kann in zwei große Kategorien unterteilt werden. Nach Endnutzertyp und nach Typ. Durch den Endverbraucher kann der Magnetronmarkt weiter in die Telekommunikationsindustrie, die Luft- und Raumfahrtindustrie, die Verteidigungsindustrie, die Elektronikindustrie und die mechanische Industrie unterteilt werden. Nach Typ kann der globale Magnetron-Markt in Negativ-Widerstands-Magnetrons, Zyklotron-Frequenz-Magnetrons und Hohlraum-Magnetrons unterteilt werden. Zusätzlich wurde der globale Magnetron-Markt in fünf Regionen unterteilt. Sie sind Nordamerika, Asien-Pazifik, Mittlerer Osten und Afrika, Europa und Lateinamerika.

Die Haupttreiber des globalen Magnetron-Marktes sind die zunehmende Einführung von x-Band-Radarsystemen für die Kommunikation in Weltraum- und Militäranwendungen sowie in modernen Kochgeräten mit multifunktionalen Kochoptionen. Dies soll den Markt über den Prognosezeitraum 2016 - 2024 treiben.

Market Insight kann angesehen werden @ http://www.transparencymarktresearch.com/magnetron-market.html

Nordamerika war im Jahr 2015 Marktführer im Magnetron-Markt, gefolgt von Asien-Pazifik und Europa. Die asiatisch-pazifische Region wird voraussichtlich mit der höchsten Rate expandieren. Dieses Wachstum des Marktes im asiatisch-pazifischen Raum kann den technologischen Fortschritten im Bereich der Haushaltsgeräte und des Militärmarktes zugeschrieben werden, die zur Erfindung leistungsfähigerer und effizienterer Magnetrons geführt haben und auch zu Upgrades, Käufen oder Ersatzkäufen ermutigt haben.

Die wichtigsten Akteure in dieser Branche sind e2v (Großbritannien), Samsung (Südkorea), LG Electronics Inc. (Südkorea), Bosch GmbH (Deutschland), Haier Group Corporation (China), Toshiba Corporation (Japan) und Sharp Corporation ( Japan) unter anderem.