5 Möglichkeiten AI kann die Effektivität Ihres ERP verbessern

Artificial Intelligence war in letzter Zeit das Gesprächsthema, sei es die neueste Version von Siri oder der Roboter Sofia. Die Zukunft dreht sich um Maschinen, die denken können. Aber bevor wir selbstbewusste Roboter haben, ist AI bereits hier, um Lösungen für Probleme zu finden, die die Besten von uns belästigen. Und ERP ist nur ein weiteres Werkzeug, das KI ausnutzen kann, um Dinge zu lösen. Wenn richtig gemacht, kann AI die Effektivität Ihres ERP verbessern.

Enterprise Resource Planning-Tools waren an sich revolutionär und erleichterten das Mitarbeiter- und Prozessmanagement so gut wie nie zuvor. Aber heute sind ERP-Tools in fast jedem Geschäft zu finden, was das Feld nivelliert hat. Schließlich haben Sie nicht mehr den Vorteil, wenn alle im Rennen das gleiche Auto haben. Daher mussten wir ERP effizienter machen und AI war gleich um die Ecke. Aber wie genau kann AI Ihr ERP-Tool verbessern? Nun, hier sind einige Möglichkeiten:

1. Bessere Produktivität

Das Ziel jedes Unternehmens ist es, seine Gewinne zu maximieren. Hohe Produktivität ist eine der Möglichkeiten, um größere Gewinne zu erzielen. Während die üblichen Methoden zur Steigerung der Produktivität für alle verfügbar sind, bietet Ihnen die Verwendung von AI mit Ihrem ERP-Tool einen besonderen Vorteil: die Kraft einer Maschine, die denken kann.

Mit künstlicher Intelligenz können Sie noch weiter automatisieren. Alltägliche Aufgaben wie die Dateneingabe können der Software zur Vervollständigung zugewiesen werden. Ein mit AI integriertes ERP-Tool kann auf die Kundendaten zugreifen und diese Felder in kürzester Zeit ohne Fehler füllen. Verschiedene andere Aufgaben können mit Hilfe von AI ähnlich automatisiert werden.

Gleichzeitig erspart es den Mitarbeitern die Durchführung dieser sich wiederholenden Aufgaben und lässt sie für andere Arbeiten frei. Die Verwendung von AI stellt außerdem sicher, dass keine menschlichen Fehler, wie das Einfügen falscher Feldwerte, auftreten können.

Künstliche Intelligenz kann auch in ERP integriert werden, so dass das Tool kommunikativer und reaktionsfähiger ist. Es ermöglicht die Fehlerbehebung kleinerer Probleme und hilft Ihnen dabei, das ERP-Tool besser zu verstehen. Wenn ein umfassendes Tool wie ERP ohne zusätzliches Support-Personal vereinfacht werden könnte, verbessert dies natürlich die Produktivität und Effizienz des Unternehmens. In einfachen Worten, AI kann die Effektivität Ihres ERPifs auf die richtige Art und Weise verbessern.

2. Bessere Entscheidungsfindung

In jedem Unternehmen werden heute täglich riesige Datenmengen generiert. Heute erkennen wir, dass diese unstrukturierten Daten, Big Data genannt, eine Fundgrube für unentdeckte Schätze sind. Mit AI können Sie es zu Ihrem Vorteil nutzen.

Künstliche Intelligenz kann diese Daten analysieren und Muster finden. Anhand dieser Muster können zukünftige Trends vorhergesagt werden. Das gleiche gilt für die ERP-Daten, die Sie im Backend hinterlegt haben. AI gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Mitarbeiterdaten und sucht nach Chancen und Fallstricken. In jedem Fall profitieren Sie von verbesserten Entscheidungsfähigkeiten.

3. Weniger Fehlermöglichkeiten

Der effizienteste Beobachter ist die Maschine. In Ihrer Organisation laufen zahlreiche Prozesse. Da so viele Mitarbeiter, Abteilungen und Betriebe gleichzeitig arbeiten, ist es für einen Menschen nicht möglich, alle im Auge zu behalten. Ein ERP-Tool macht genau das, aber es gibt noch Potenzial für mehr. Was wäre, wenn Sie anstatt nur die Operationen zu managen, auch ihren erfolgreichen Abschluss sicherstellen könnten? Hier kann AI die Effektivität Ihres ERP verbessern.

Mit künstlicher Intelligenz erhalten Sie Zugriff auf alle Daten und Vorgänge. AI kann jeden ausgeführten Prozess verfolgen und nach Fallstricken suchen. Es kann auch sicherstellen, dass keine Schritte übersprungen werden und alle Schritte in einem Prozess abgeschlossen werden. Es gibt also kaum Spielraum für das Auftreten von Fehlern.

Lesen Sie weiter: http://www.exactllly.com/blog/index.php/5-ways-a-i-can-improve-the-effectiveness-of-your-erp/