Venture Capital Firmen in Indien, die Ihr Startup von Seed bis zur Bühne zu nehmen

Heutzutage ist die Beschaffung von Risikokapital in Indien für viele Unternehmer eine ziemlich günstige Option geworden. Mit zahlreichen lokalen und ausländischen Risikokapitalfirmen, die ihre Basis in verschiedenen Großstädten Indiens haben, sind das definitiv großartige Neuigkeiten für die Startup-Branche. Darüber hinaus engagiert sich die Regierung aktiv für die Anziehung ausländischer Investoren nach Indien, um das Unternehmertum im Land zu fördern und Startups zu einer erfolgreichen Position auf der globalen Plattform zu verhelfen.

Unten finden Sie eine Liste von einigen der Top-Venture-Capital-Firmen in Indien zusammen mit ihrer bevorzugten Branche und Entwicklungsstufe für Investitionen. Es ist sehr wichtig für alle erstmaligen Unternehmer, zuerst die richtigen Investoren zu finden und dann zu jagen, damit sie nicht ihre wertvolle Zeit und Geld verschwenden.

Es ist auch besser, zu einem späteren Zeitpunkt an Venture Capital-Firmen zu denken und den Seed-Stage-Fonds aus anderen Quellen aufzubringen, da dies das Geschäft attraktiver und zuverlässiger für Venture Capitalists macht und es einfacher findet, Vertrauen in das Start-up zu gewinnen

Top Venture Capital Firmen in Indien

Accel-Partner

● Eine in Bangalore ansässige Risikokapitalfirma in Indien.

● Es investiert in Wachstumsstart-Startups.

● Die bevorzugten Sektoren sind Infrastruktur, Internet- und Verbraucherdienste, Mobile, Software und Cloud-fähige Dienste.

● Band der Engel

● Eine in Mumbai ansässige VC-Firma.

● Die Firma investiert in Startups, Frühphasen und später in die Startphase.

● Es investiert in Branchen wie Software, Gesundheitswesen, Gesundheit und Wellness.

● Batterie Ventures

● Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mumbai.

● investiert in Seed-, Early-Stage- und Late-Stage-Investments sowie Private-Equity- und Debt-Finanzierung.

● Am liebsten investiert es in Enterprise Software, Software und Analytics.

● Bessemer Venture Partner

● Die Risikokapitalfirma hat ihren Sitz in Mumbai.

● Es investiert in Seed-, Early-Stage- und Late-Stage-Investments zusammen mit Private-Equity- und Fremdkapital-Investitionen.

● Die Firma investiert lieber in Software, Enterprise Software und Mobile.

● Canaan-Partner

● Einer der Top-Venture Capital Investoren in Delhi.

● Investiert in Seed-, Early-Stage- und Late-Stage-, Private Equity- und Fremdfinanzierungsinvestitionen.

● Bevorzugte Sektoren sind Biotechnologie, Software und Gesundheitswesen.

● Helion Ventures

● Das Risikokapitalunternehmen hat seinen Sitz in Bangalore und Gurgaon.

● Es investiert lieber in frühe bis mittlere Startups.

● Bevorzugte Branchen sind technologieorientierte Unternehmen wie Online-Dienste, E-Commerce, Mobilität, Unternehmenssoftware und Outsourcing.

● Sprungstart Ventures

● Die Risikokapitalfirma hat ihren Sitz in Bangalore.

● Es investiert in Frühphasen-, Nachphasen- und Fremdfinanzierungen.

● Seine bevorzugten Sektoren sind Software, E-Commerce und Internet.

● LightSpeed-Venture-Partner

● Die Firma hat ihren Sitz in Neu-Delhi.

● Investiert in Seed-, Early Stage-, Late-Stage-Investments, Private Equity, Fremdfinanzierung und Grant-Investitionen.

● Am liebsten investiert es in Enterprise Software, Software und Mobile.

● Matrixpartner

● Das Risikokapitalunternehmen hat seinen Sitz in Mumbai.

● Beteiligung an der Finanzierung von Startkapital und Frühphasenfinanzierung in Indien.

● Bevorzugte Sektoren sind Finanztechnologie, Software, Unternehmenssoftware, Mobile, SAAS und E-Commerce.

● Neue Unternehmensmitarbeiter

● Die Firma befindet sich in Bangalore

● Investiert zu Beginn, zu einem späteren Zeitpunkt, zu Private-Equity- und Fremdkapitalfinanzierungen

● Es investiert bevorzugt in Software, Biotechnologie und Mobile.

● Nexus Indien Hauptstadt

● Die Firma hat ihren Sitz in Mumbai.

● Es investiert in Seed-, Early Stage-, Late Stage-Startups.

● Investiert bevorzugt in Enterprise-Technologie, SAAS, Business, Consumer Services, Consumer Internet und Mobile.

● Westbrücke Hauptstadt

● Es ist eine in Mumbai ansässige VC-Firma.

● Investiert in frühen und späteren Start-ups.

● Die Firma investiert lieber in Mobile, iPhone und Android.

Fazit

Alle diese Risikokapitalfirmen in Indien sind sehr eigenwillig in Bezug auf ihre Investitionen, um sicherzustellen, dass sie den größtmöglichen Gewinn von den Beteiligungsgesellschaften erzielen. Dies verpflichtet jeden Unternehmer dazu, eine einzigartige Idee zu entwickeln, die das Leben der Kunden entscheidend verändern kann.

"Warum ein Kunde wird mein Produkt oder Service?" ist eine Frage, auf die jeder Unternehmer eine Antwort haben sollte. Wenn diese grundlegenden Dinge nicht klar sind, kann es ziemlich schwierig sein, einen Risikokapitalgeber zu überzeugen.

Man sollte auch Teil eines intelligenten Netzwerks werden, das Käufern, Verkäufern, Finanz- und strategischen Investoren und Beratern eine gemeinsame Plattform bietet. Solche Netzwerke beschleunigen nicht nur den Fundraising-Prozess, sondern helfen Start-ups, sich vor den richtigen Investoren zu positionieren.

Weitere Informationen zu Risikokapital finden Sie unter Merger Alpha http://mergeralpha.com/.