Wie Cloud Fax unterscheidet sich von Internet Fax

Immer mehr Geschäftshäuser verzichten auf die unordentlichen konventionellen Faxmethoden und wechseln auf das bequemere und wesentlich billigere Internet-Faxen. Infolgedessen sind mehrere Anbieter von Internet-Faxdiensten aufgetaucht und es herrscht ein scharfer Wettbewerb.

Es gibt Dienstanbieter, die Software-Lösungen anbieten, die es Ihnen ermöglichen, direkt von Ihrem Computer an ein Faxgerät zu faxen. Es gibt Internet-Faxdienstanbieter, die Fax-zu-IP-Internet-Gateway-Produkte anbieten, die hardwarebasierte Router sind, die ein Faxgerät emulieren. Für Faxdienste, die Software verwenden, müssen Sie sich beim Faxdienstanbieter anmelden. Diese Software macht das Faxen einfach und schnell.

Die Faxmethodik hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und ist jetzt online geworden, wodurch die Notwendigkeit, ein Faxgerät zu besitzen und zu unterhalten, entfällt. Die meisten Geschäftsinhaber sind heute mit der Verwendung von E-Mail und anderen Online-Kommunikationsmitteln vertraut und daher ist Internetfax eine willkommene Einrichtung. Internetfax hat mehrere Vorteile:

• Sie sind erheblich billiger, weil Sie keine Fernverbindungen über die Telefonleitungen herstellen

• Sie müssen keine Hardware kaufen / installieren / warten

• Sie erhalten eine viel schnellere Übertragung und können viele Faxe gleichzeitig senden

• Es sind keine speziellen Faxleitungen erforderlich

• Eine Webschnittstelle ist verfügbar, wenn Sie einer Website eine Fax-on-Demand-Funktion hinzufügen möchten.

Wie wir alle wissen, schreiten die Kommunikationstechnologien rasant voran und auch die Fax-Methoden werden immer ausgefeilter. Seit mehreren Jahrzehnten war die einzige Möglichkeit, Faxe zu versenden, ein Faxgerät, aber jetzt haben sich die Dinge drastisch geändert, da wir unsere Faxe digital bearbeiten können.

Cloud-Fax-Dienste sind jetzt für Millionen von Benutzern weltweit verfügbar, und mehrere Dienstanbieter bieten diese Möglichkeit an. Viele Unternehmen haben begonnen, Cloud-Fax-Dienste zu nutzen, um Unternehmensfaxe mit garantierter Sicherheit effektiver zu verwalten.

Für das Cloud-Faxen erhalten Sie Ihre eigene virtuelle Faxnummer, die Sie mit den Empfängern verbindet, unabhängig von der Art der verwendeten Faxtechnologie. Die virtuelle Nummer wird dafür verantwortlich sein, alle eingehenden Dokumente in Ihren Posteingang zu leiten.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie vielleicht nur die neuesten Technologien nutzen. Das Faxen in der Cloud ist ein Phänomen, das viele Unternehmen fasziniert hat, die ihre Faxfunktionen auslagern möchten.

Das Cloud-Faxen ist das gleiche wie das Faxen über einen Faxserver, außer dass ein Dienstanbieter den Faxserver bereitstellt. Dies bedeutet, dass Geschäftshäuser, anstatt Faxserver zu installieren und zu warten, lediglich für den Dienstanbieter zahlen müssen, der eine Webschnittstelle für jeden Benutzer und die Kapazität zum Senden und Empfangen von Faxen bereitstellt. Die Verwendung einer Cloud-basierten Lösung bietet eine Reihe von Vorteilen:

• Sie können Faxe so planen, dass sie zu den gewünschten Zeiten zugestellt werden.

• Sie können ein einzelnes Dokument gleichzeitig an mehrere Empfänger senden, ohne Zeit auf Ihrem Computer zu verschwenden.

• Cloud-basiertes Fax ist mit Smartphones kompatibel. Sie müssen lediglich eine kompatible Fax-App für Ihr Smartphone herunterladen und Faxe praktisch überall empfangen.

• Sie können Faxdienste mit Google Docs, Box und DropBox integrieren.

• Digitales Faxen erfordert zusätzliche Sicherheit, so dass Sie solche Angelegenheiten dem professionellen Faxunternehmen überlassen können.