Hilfreiche nicht-chirurgische Behandlungen für Rückenschmerzen

Es gibt eine gute Anzahl von Behandlungsmöglichkeiten für Rückenschmerzen, die je nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten angepasst werden können. Die Behandlungen könnten in Form von häuslicher Pflege, alternativen Therapien, medizinischer Kur und Operation erfolgen. Einige dieser Behandlungen können im Vergleich zu anderen in Abhängigkeit von der Diagnose wirksamer sein. In vielen Fällen bleibt eine Kombination von Behandlungen die beste Option.

Selbstversorgung

Es gibt bestimmte Mittel, die für die Behandlung von leichten bis akuten Schmerzen, die aus Muskelzerrungen resultieren, sehr wirksam sind und auch schwere oder chronische Schmerzen lindern. Es ist die Person, die sich selbst pflegen sollte. Die Methoden umfassen:

Kurze Ruhezeit: Es ist möglich, Schmerzen im unteren Rücken durch Verzicht auf anstrengende Aktivitäten zu verbessern. Man sollte sich nicht länger als ein paar Tage ausruhen, da langes Sitzen im Leerlauf den Heilungsprozess erschweren könnte.

Aktivitätsänderung: Um zu verhindern, dass sich der Schmerz verschlimmert, kann man aktiv bleiben, ohne Aktivitäten zu machen oder in Positionen zu bleiben, die den Schmerz verschlimmern. Wenn zum Beispiel der Schmerz sich verschlechtert, wenn man längere Zeit am Schreibtisch sitzt, dann würde es von Vorteil sein, wenn man einen Zeitraum festlegt, um aufzustehen und herumzulaufen oder wenig Stretching zu machen. Wenn sich der Schmerz beim Stehen für eine lange Zeit verschlimmert, wäre es gut, keine Arbeiten zu verrichten, die Stehen erfordern. Die Daumenregel besteht darin, Aufgaben und Positionen, die den Schmerz verschlimmern, zu vermeiden oder zu minimieren, um schmerzhafte Rückenkrämpfe zu verhindern.

Hitze / Eis-Therapie: Es ist möglich, die Durchblutung zu verbessern und verspannte Muskeln durch die Verwendung von Wärme von Wärmflasche, warmes Bad, klebende Wärmepackungen oder Heizkissen zu entspannen. Mit einer Erhöhung des Blutflusses werden den Muskeln auch Nährstoffe und Sauerstoff zugeführt, die den Heilungsprozess unterstützen und gesund bleiben. Wenn die Ursache der Schmerzen im unteren Rückenbereich durch eine Entzündung verursacht wird, kann man Eis oder eine kalte Packung verwenden, um die Schwellung zu verringern. Beim Auftragen von Wärme oder Eis sollte man die Haut schützen, um Gewebeschäden zu vermeiden. Wechselnde Hitze und Eis ist eine gute Möglichkeit, wieder aktiv zu werden. Vor dem Beginn einer Aktivität sollte man Wärme anwenden, um die Muskeln zu entspannen und die Beweglichkeit und Flexibilität zu verbessern. Und nach der Aktivität soll Eis verwendet werden, um jede Art von Reizung und Schwellung, die durch Bewegung auftreten, zu reduzieren.

Häufige Schmerzmittel: Es gibt bestimmte rezeptfreie Medikamente zur Linderung von Rückenschmerzen aufgrund geschwollener Muskeln oder Nerven. Obwohl für Selbstbehandlungen keine Medikamente erforderlich sind, sollte man diese Arzneimittel sorgfältig anwenden, da mögliche Nebenwirkungen und Risiken bestehen. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Selbstversorgung für Sie in Frage kommt, sollten Sie vor der Entscheidung mit einem Arzt sprechen.

Rückenschmerzen Übungen

Physiotherapie ist ein wichtiger Teil zur Behandlung von Rückenschmerzen. Die verfügbaren Übungen, die empfohlen werden, sind:

Dehnung: Die meisten Menschen empfinden es als vorteilhaft, Dehnübungen des unteren Rückens, der Hüften, des Gesäßes und der Beine zu machen. Das Gewicht des Oberkörpers wird von diesen Muskeln unterstützt. Mit erhöhter Beweglichkeit dieser Muskeln wird der Rücken weniger verletzt, wenn er sich bewegt. Üblicherweise sollte man für 30 Sekunden mit Dehnübungen beginnen und sofort aufhören, wenn Schmerzen auftreten.

Kräftigungsübungen: Die Kräftigung der Rumpfmuskulatur der Hüft-, Bauch- und Gesäßmuskulatur, von der bekannt ist, dass sie die Wirbelsäule stützt, könnte helfen, die Schmerzen im unteren Rückenbereich zu lindern. Es gibt zwei gängige Programme, die empfohlen werden. Diese sind:

Aerobic mit geringer Belastung: Aerobic-Übungen mit geringer Belastung verbessern den Blutfluss und jeder, der eine Verletzung hat, würde eine bessere Heilung finden, ohne die Wirbelsäule zu schädigen. Die Ausrüstung, die in dieser Kategorie verwendet wird, sind Ellipsentrainer oder Stepper, stationäre Fahrräder, Wassertherapie und Wandern. Menschen mit Schmerzen im unteren Rückenbereich und regelmäßiger Aerobic-Aktivität berichten über geringere Schmerzepisoden, bleiben aber aktiv, wenn der Schmerz auftritt.

Übung macht die Herzfrequenz besser, wenn sie über einen längeren Zeitraum hinweg durchgeführt wird, und ist sehr vorteilhaft für den Körper. Es ist wichtig, dass jeder regelmäßig Sport treibt, um den Bewegungsumfang und die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhalten. Ohne für einen längeren Zeitraum verwendet zu werden, leidet die Wirbelsäulenstruktur an Steifheit und Unbehagen.

Während medizinische Behandlungen helfen, Schmerzen zu reduzieren, aber diese Behandlungen nicht mit der zugrunde liegenden Ursache von Schmerzen umgehen. In der Regel verschreibt der Arzt eine Kombination aus medizinischen Behandlungen und physikalische Therapie oder andere Routine. Die medizinischen Behandlungen, die häufig vorgeschrieben sind, umfassen:

Alternative Behandlungen

Die nicht-medizinischen Behandlungen gelten als alternative Pflege. Patienten finden oft Linderung bei Kreuzschmerzen mit alternativen Behandlungen. Einige der üblichen Behandlungen in dieser Kategorie sind:

Manuelle Manipulation: Bei dieser Form der Behandlung arbeitet ein Gesundheitsdienstleister daran, physische Anpassungen an der Wirbelsäule vorzunehmen, um die Beweglichkeit zu verbessern und Steifigkeit, Schmerzen oder Beschwerden zu verringern. Der Anbieter verwendet Handstöße unterschiedlicher Kraft und Geschwindigkeit, um die Wirbelsäulenstruktur anzupassen. Viele Menschen haben berichtet, dass sie mit dieser Behandlung Linderung von Rückenschmerzen bekommen.

Akupunktur: Diese Art der Behandlung basiert auf der alten chinesischen Medizin und wirkt bei der Korrektur der Punkte auf den Körper, bekannt als Lebenskraft oder "Qi", für ihre Korrekturen. Der Glaube ist, dass mit korrektem Qi der Schmerz oder das Unbehagen, das im Körper existiert, verringert wird. Während der Behandlung werden Nadeln in die Haut eingeführt und für eine Stunde aufbewahrt. Viele Menschen haben mit Akupunktur erhebliche Schmerzen gelindert.

Nachrichtentherapie

Statistiken zeigen, dass die Anzahl der Erwachsenen, die eine Massagebehandlung von einem Therapeuten erhalten, seit 1997 angezweifelt wurde. Die Massagetherapie wird von den meisten Gesundheitsdienstleistern als ein wirksames Hilfsmittel zur Behandlung von Rückenschmerzen angesehen. Diese Gesundheitsdienstleister sagen, dass sie ihren Patienten eine Massage-Therapie zusammen mit einer medizinischen Behandlung empfehlen würden. Untersuchungen ergaben, dass Menschen mit Rückenschmerzen, Depressionen und Angstzuständen eine Massage-Therapie fanden, die den Zustand signifikant reduzierte und gleichzeitig den Schlaf verbesserte. Darüber hinaus hatten die Personen, die die Massage erhielten, eine verbesserte Beweglichkeit und einen Anstieg der Serotonin- und Dopaminspiegel.

Gesundheitliche Vorteile der Massage-Therapie

Forschungen in den USA haben gezeigt, dass Massage-Therapie zahlreiche gesundheitliche Vorteile bietet. Diese beinhalten:

Verbesserte Blutzirkulation: Dies führt zur Wiederherstellung von Muskelkater, der durch körperliche Aktivität auftritt.

Verbesserte Bewegungsfreiheit: Massage bewirkt Muskelrelaxation, hilft bei besserer Bewegung und hilft auch Menschen, die an Schlaflosigkeit leiden.

Erhöhte Endorphinspiegel: Ein großer Vorteil der Massage ist eine Erhöhung des Endorphinspiegels. Endorphine sind Chemikalien, die Ihnen ein gutes Gefühl geben und bei der Behandlung chronischer Schmerzen helfen.

Meditation hilft: Meditation wirkt Wunder bei der Verringerung der Wahrnehmung von Schmerz, Depression, Schlafstörungen und Angstzuständen, die bei chronischen Schmerzen häufig auftreten. Die verwendeten Techniken umfassen eine breite Palette von Tiefenatmung bis zu veränderter Fokussierung.

Es muss hier erwähnt werden, dass die obige Liste für Rückenschmerzen Behandlung in Dubai und anderswo nicht erschöpfend ist, da viele andere Formen verfügbar sind, wie die neueren weniger invasiven chirurgischen Behandlungen.