Bankrott und Abschottung alles, was Sie wissen wollen

In Zeiten, in denen Hausbesitzer aufgrund von Zwangsversteigerungen Insolvenz anmelden müssen, ist ein Haus das einzige Gut, das weggenommen wird, da es am wertvollsten ist und zu den höchsten monatlichen Ausgaben kommt, während andere Haushalte nicht genug haben zu verkaufender Wert. Automobile sind die nächsten wertvollsten, die in der Insolvenz verloren gehen.

Zuhause ist normalerweise die höchste monatliche Ausgabe. Es gibt Möglichkeiten, wie ein Haus vor Gläubigern geschützt werden kann, indem man mit der führenden Firma zusammenarbeitet, die die Hypothek ausgegeben hat. Das Ausfüllen des Konkursverfahrens nach der Bekanntgabe einer gerichtlichen Verfallserklärung wird die gerichtliche Verfallserklärung für das Haus selbst dann stoppen, wenn ein Sheriff-Verkauf geplant ist. Konkurs ist ein verfassungsmäßiges Recht, das durch Rechtsvorschriften definiert wurde, um Unternehmen und Einzelpersonen zu schützen, die ihren finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen können.

Sowohl Kapitel 13 Konkurs als auch Kapitel 7 Konkurs können Vermögenswerte wie zB Wohnwagen schützen, während Sie verhindern, dass Gläubiger Sie belästigen und Ihre Vermögenswerte beschlagnahmen. Dies ist, warum und Sie brauchen die Hilfe der Verfallserklärung Verteidigung Anwalt, der versteht, wann und wie Sie eine Insolvenz Einreichung zu Ihrem Vorteil verwenden. Nach Bekanntmachung des Verzuges-lis pendens war ein Feld, das Sie eine gerichtliche Verfallserklärung Rechtsanwalt lange Insel nennen können, der Verleiher hat das Recht, das volle Gleichgewicht zu verlangen, das auf der ausgefallenen Hypothek geschuldet wird, und sich weigert, monatliche Zahlung zu nehmen. Dies wird als vorgezogene Schulden bezeichnet und sollte vermieden werden, es sei denn, Sie sind glücklich, in einem zu sein, wenn die Möglichkeiten, dass dies zu Ihren Gunsten genutzt werden kann. Zum Beispiel, die Bank zu zwingen, mit Ihnen in einer HAMP / HARP Darlehensänderung an Ihrem Haus zu arbeiten, die eine New Yorker Zwangsvollstreckung sein kann. Sprechen Sie einen der gerichtlichen Verfallserklärungen in der Anwaltskanzlei Patel und Solitis, um zu sehen, ob er auf Ihre Situation zutrifft.

Es ist wichtig, den Kreditgeber zu kontaktieren und zu einer Einigung zu kommen, auch nachdem eine Inverzugsetzung an den Hauseigentümer ausgestellt wurde. Die Kreditmodifikation in New York wird von den New York Attorneys abgewickelt. Sobald die Zahlungsaufforderung / ist Penders ausgestellt wurde, der Kreditgeber das Recht, das Haus in Zwangsversteigerung zu nehmen, und Sie brauchen die Hilfe einer gerichtlichen Verfallserklärung Kanzlei für Ihr Recht zu kämpfen.

Manchmal wird Konkurs verwendet, um eine Zwangsversteigerung zu stoppen. Wenn ein Insolvenzantrag gestellt wird, wird eine automatische Aussetzung ausgestellt, die alle Gläubiger von jeder Handlung abhält, um die Forderung anzurufen, dazu gehören Zwangsversteigerungs- und Sheriffverkäufe. Filing für einen Bankrott stoppen Sheriff Sales, sollten Sie nicht durch die Nase für einen Konkurs eingereicht werden. Wenn der Anwalt für mehr als $ 1250, um ein Insolvenzantrag nach Kapitel 13 zu fragen, müssen Sie versuchen, Insolvenz Anwälte zu finden, die versuchen, Ihnen zu helfen, nicht jeden Cent aus Ihrer Tasche zu nehmen.

Ein Konkursverfahren, das vor dem Verfallstermin in den Vereinigten Staaten eingereicht wurde, verhindert, dass die Zwangsversteigerung stattfindet. Unter einem Chapter 13 Konkurs Plan, können Sie regelmäßige monatliche Zahlung und eine angemessene Frist für Ihre Darlehenszahlung auf dem neuesten Stand zu halten, um Ihre Immobilie vor der Größe zu sein und an einen anderen Verkäufer, der in der Lage ist, Ihr Haus und zu verkaufen vertreiben Sie von zu Hause aus. Wenn der Insolvenzantrag vor dem Zwangsvollstreckungsdatum gestellt wird, kann die Zwangsvollstreckung vermieden werden, solange der Schiedsrichter vor dem Verkauf auf die Hinterlegung aufmerksam gemacht wird.

Es ist wichtig, dass der Hausbesitzer in der Lage ist, Konkursverfahren schnell beginnen und in der Lage sein, die erste Treuhänder Zahlung nach der Einreichung für den Konkurs zu machen. Sobald eine Zahlungsaufforderung an den Hauseigentümer ausgegeben wurde, kann es das Jahr der Zeit geben, bevor eine Insolvenz erforderlich ist, jedoch ist es leichter, eine Hypothek zu bekommen, nachdem sie nur für kurze Zeit im Verzug gewesen ist das Jahr. Nach der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung ist das Haus in der Zwangsversteigerung ohne die Hilfe einer Verteidigungsanwaltskanzlei haftbar. Damit die Insolvenz gültig ist und die Zwangsvollstreckung gestoppt wird, muss sie vor dem Verkaufstermin des Sheriffs eingereicht werden. Der Konkurs nach der Zwangsvollstreckung ist oft nicht in der Lage, das Haus vor Beschlagnahme und Verkauf an einen anderen Käufer zu schützen, der dann den vorherigen Hausbesitzer vertreiben kann.

Die Leute fragen sich oft, welche Option ist schlimmer für den Kredit des Hausbesitzers - Konkurs oder Zwangsvollstreckung. Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich beide auf Kredite für bis zu sieben Jahre negativ auswirken, aber Konkurs könnte der Schlüssel sein, um Ihre Investition, Ihr Haus von den Gläubigern zu sparen. Es ist zu sehen, wie hoch Ihre aktuelle Punktzahl ist und wie sie 12 Monate nach der Insolvenz aussehen wird. Viele Zeit Menschen Kredit-Punkte erhöhen sich um 100 Punkte nach der Konkurs anmelden und die erforderliche Zahlung. Sobald eine gerichtliche Verfallserklärung anhängig ist, sinkt die Kreditwürdigkeit vieler Leute mit einer alarmierenden Rate. Bankrott könnte der Neuanfang sein, den Sie benötigen, um Ihr Guthaben wieder auf Kurs zu bringen, belästigende Telefonanrufe zu stoppen und Ihnen zu erlauben, das höchstwertige Vermögen zu behalten