Wie zu den ersten Schritten des Bankrotts

Vor dem Konkursverfahren vorbereitet zu sein, kann das Muster von Stress und Depressionen, das sich in Zeiten finanzieller Not oft durchsetzt, stören. Es wird immer empfohlen, sich mit einem Finanzberater oder Credit Solutions Officer zu treffen, bevor Sie offiziell entscheiden, ob Sie einen Antrag stellen oder nicht. Konkurs kann ein effektiver Weg sein, um medizinische Schulden, Kreditkartenschulden, Mängel aus der Wiederinbesitznahme oder andere ungesicherte Schulden zu beseitigen. Wenn dies die Option ist, zu der uns unsere Schulden gezwungen haben, sollten wir vor der Einreichung über den Prozess Bescheid wissen, und ein großer Teil dieses Prozesses hängt davon ab, welcher Kapitelkonkurs für unsere eigene finanzielle Situation richtig ist.

Welches Kapitel des Bankrotts?

Bevor wir wissen, in welches Kapitel des Konkurses wir uns begeben sollten, sollten wir uns mit dem, was jedes Kapitel zu unseren Schulden macht, vertraut machen. Die Wahl der Art von Konkurs, die für unsere eigenen Schulden geeignet ist, hängt von ein paar Faktoren über unsere Schulden und Vermögenswerte ab. Die Art der geschuldeten Schulden, die Hoffnungen, die wir haben, unsere nichtexternen Eigenschaften und das Einkommen in Bezug auf die Ausgaben kommen alle ins Spiel, wenn wir entscheiden, welches Kapitel des Konkurses für unsere Schulden richtig ist.

Kapitel 7

Das Bundesgesetz der Vereinigten Staaten gewährt einen Neubeginn nach der Insolvenz nach Kapitel 7, der in der Regel für Personen ohne Vermögenswerte gilt. Wir bitten das Gericht um Entlastung unserer Gläubiger. Ein Banktreuhänder wird kommen und alle verfügbaren Vermögenswerte bewerten und verkaufen und dann die Erträge unseren Gläubigern als Gegenleistung für den Schuldenerlass auszahlen. Der Nachteil der Einreichung von Kapitel 7 ist, dass es für 10 Jahre auf unserer Kredit-Score bleiben wird. Dieses Guthaben kann dazu führen, dass man keine Arbeit bekommt, keinen Kredit bekommt, nicht in der Lage ist, ein Haus oder eine Wohnung zu mieten, und sogar das Ende niedriger Versicherungstarife.

Kapitel 11

Diejenigen, die Kapitel 11 einreichen wollen, befinden sich normalerweise in einer Gesellschaft, einem Einzelunternehmen oder einer Partnerschaftsschuld. Es wird eine Neuordnung der Schulden anwenden, so dass ein Unternehmen weiterhin operieren kann, während es die Gläubiger über einen bestimmten Gerichtstermin ausbezahlt. Das Endspiel in Kapitel 11 soll das Geschäft schließlich zu einem profitablen Unternehmen machen. Dies ist keine empfohlene Wahl für ein Geschäft, das keine blühende Zukunft hat, Treffen mit einem Unternehmensberater kann einem kleinen Unternehmen helfen zu entscheiden, ob sie mit dem Konkurs fortbestehen oder das Unternehmen konsolidieren und verkaufen sollten.

Kapitel 12 und 13

Jeder von uns, der eine Zwangsvollstreckung in unsere Häuser oder die Wiederinbesitznahme unserer Autos befürchtet, wird Kapitel 13 als idealen Anspruch ansehen. Kapitel 12 ist dem Kapitel 13 sehr ähnlich, außer dass es auch das variable Einkommen von Landwirten und Fischern berücksichtigt. Eine neuere Ergänzung des Konkursrechts, Kapitel 12 schützt Familienangler und Bauern mit dem Nachweis des regelmäßigen Einkommens in ihren Branchen von der Verfallserklärung auf ihren Eigenschaften. Diese Forderungen werden unsere Schulden restrukturieren und konsolidieren und zu einem gerichtlich festgelegten Zahlungsplan zwischen 3 und 5 Jahren zusammenfassen. Dies ist wertvoll, wenn wir hoffen, unser Eigentum zu behalten, während wir gleichzeitig ihre Schulden begleichen und gleichzeitig die regelmäßigen Zahlungen leisten, die die Immobilie erfordert. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Konkurs nur für 7 Jahre auf unserem Kredit-Score bleibt, im Gegensatz zu einem ganzen Jahrzehnt mit Kapitel 7.

Lassen Sie uns klar sein, einige Schulden werden nie in Konkurs entlassen. Ehegattenunterstützung und Kindergeld sowie Studiendarlehen werden fast nie nach Konkurs angemeldet. Steuerschulden dürfen auch sehr selten von der Regierung entlastet werden. Für andere Arten von Schulden könnte es jedoch die einzige gangbare Option sein, um wieder auf unsere finanziellen Füße zu kommen.