Sind Sie für Inkontinenzprodukte einkaufen?

Die Urology Care Foundation (UCF) stellt die Zahl der überaktiven Blase (OAB) auf 33 Millionen. Das ist etwa ein Drittel, für ein Viertel der erwachsenen Amerikaner. Über 200 Millionen Menschen weltweit leiden unter dieser schwächenden Krankheit. Diese Zahlen unterstreichen die Schwere der Inkontinenz bei Erwachsenen und die Notwendigkeit, effiziente Wege zur Bewältigung der Erkrankung zu finden. Erwachsene, die unter dem Verlust von Darm- und Blasenkontrolle leiden, leiden sehr darunter und verlieren viel Kontrolle über ihr Leben. Egal, ob Sie derjenige sind, der an dieser Krankheit leidet oder einen betreuten Patienten hat, es ist wichtig, so viele Informationen wie möglich zu sammeln, um mehr Kontrolle über Ihr Leben zu haben.

Inkontinenz für Erwachsene in Kürze

Ursachen von Inkontinenz bei Erwachsenen

Inkontinenz bei Erwachsenen ist ein Zustand, der durch einen unwillkürlichen Verlust von Urin oder Fäkalien aufgrund einer schlechten Darm- oder Blasenkontrolle gekennzeichnet ist. Dieser Zustand ist meist mit zunehmendem Alter verbunden, aber es gibt viele andere Ursachen, einschließlich:

ich. Schwangerschaft

ii. Vaginale Geburt während der Geburt

iii. Komplikationen bei Komplikationen des Reproduktionssystems

iv. Vergrößerte Prostata bei Männern und Prostatakrebs

v. Neurologische Erkrankungen, die durch eine Rückenmarksverletzung, Tumor, Multiple Sklerose, Schlaganfall oder Parkinson-Krankheit verursacht werden.

Betrachtet man diese Ursachen, wird deutlich, dass das Geschlecht ein Hauptrisikofaktor ist. Frauen haben ein höheres Risiko, unter Inkontinenz zu leiden. In der Tat, sagt die Agentur für Healthcare Research and Quality 25-45% der Frauen weltweit leiden an Harninkontinenz. Mit zunehmendem Alter nimmt das Problem sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu. Weitere Risikofaktoren sind Übergewicht, neurologische Erkrankungen, Familienanamnese und Rauchen.

Arten von Erwachseneninkontinenzen

Die wichtigsten Arten von Harninkontinenzen bei Erwachsenen sind:

ich. Dranginkontinenz: Intensiver / plötzlicher Harndrang, gefolgt von einem unfreiwilligen Urinverlust

ii. Überlaufinkontinenz: Gekennzeichnet durch eine immer volle Blase, die sich nicht vollständig entleert und zum Abtropfen führt.

iii. Stressinkontinenz: Häufigste Form der Inkontinenz bei Erwachsenen. Es tritt auf, wenn plötzlicher Druck auf die Blase ausgeübt wird, was zu einem unfreiwilligen Urinverlust führt.

iv. Mischinkontinenz: Eine Kombination von zwei oder mehr Arten von Harninkontinenzen

Wenn Sie eines dieser Symptome beobachtet haben, ist es wichtig, unverzüglich Ihren Arzt zu kontaktieren. Bevor Sie dies tun, müssen Sie den Zustand mit Inkontinenzprodukten auf dem Markt verwalten. Mit dieser Erkenntnis kann es einfacher sein, die richtige Art von Produkt zu kaufen, um mit der Art von Inkontinenz umzugehen, an der Sie leiden.

Arten von Inkontinenzlösungen

Die zunehmende Prävalenz von Inkontinenz bei Erwachsenen führte zur Einführung vieler Wellness-Produkte auf dem Markt. Einige Produkte sind für ein bestimmtes Geschlecht bestimmt, während die meisten der Top-Marken Produkte enthalten, die bestimmte Inkontinenzraten handhaben.

Einige der Produkte, aus denen Sie wählen können, sind:

1. Windeln für Erwachsene

Diese sind anders gebaut als gewöhnliche Windeln. Sie sind größer und wichtiger, das Design ermöglicht eine höhere Saugfähigkeit. Die besten Produkte erfordern weniger Änderungen, was wiederum viel Geld spart. In dieser Kategorie gibt es verschiedene Produkte. Sie beinhalten:

Waschbare Windeln: Sie sind auf lange Sicht wiederverwendbar und damit kostengünstiger. Sie können mehr Urin oder Fäkalien aufnehmen und sind somit ideal für Sportler oder immobile Patienten.

Wegwerfwindeln für Erwachsene: Diese sind ideal für unterwegs, da sie sehr saugfähig sind. Sie sind ideal, wenn Sie auf Reisen sind, da Sie nicht die Zeit haben, verschmutzte Windeln zu waschen.

Windeln für Erwachsene: Speziell für die Anatomie der Frau entwickelt. Sie sind komfortabler und effektiver.

Erwachsene Windeln für Männer: Sie sind entworfen, um Männer Anatomie zu passen. Diese Konstruktion soll eine freie Bewegung ermöglichen und vor Urinleckagen durch den vorderen Teil einer Windel schützen.

Über Nacht Windeln: Diese sind absichtlich für höhere Absorption während der Nacht entworfen. Sie garantieren weniger Veränderungen und senken somit die Kosten für die Inkontinenzbehandlung.

2. Erwachsene Klimmzüge

Erwachsene Klimmzüge gehören zu den beliebtesten Inkontinenzprodukten, weil sie diskret und angenehm zu tragen sind. Sie sind so konzipiert, dass sie wie normale Unterwäsche aussehen und sich anfühlen. Dies bedeutet, dass Sie keine Bewegungseinschränkungen haben. Sie sind mit hochabsorbierenden Kern-Pads zum Schutz vor peinlichen Situationen konstruiert. Für mehr Effizienz verfügen sie auch über Standbeinmanschetten, um Leckagen an den Beinen zu vermeiden. Die besten Produkte dieser Kategorie bieten 4 bis 6 Stunden Schutz und das formschlüssige Gummiband im Bund sorgt dafür, dass Sie sich während der gesamten Dauer wohl fühlen.

3. Erwachsene Schriftsätze

Der Adult Brief ist die traditionellere Lösung für Inkontinenz. Die meisten Erwachsenen-Slips verfügen über Funktionen, die Effizienz beim Inkontinenz-Management garantieren. Dazu gehören eine Tape-on-Konstruktion, ein absorbierender Kern und Flügel, Stehbeinabschlüsse, um das Auslaufen zu verhindern, wiederverschließbare Bandlaschen, Extra-Polymer im Kern, das eine höhere Saugfähigkeit und mehr Komfort durch Stretch-Taillenbänder garantiert. Briefs sind für nicht-ambulante Personen, die die Hilfe eines Pflegeperson benötigen könnten, konzipiert.

4. Pads und Slipeinlagen

Diese sind ideal für Frauen, die ein Produkt mit einem geringeren Absorptionsgrad benötigen, um ihre Inkontinenz zu bewältigen. Viele Frauen, die keine regelmäßigen Episoden von Urinverlust erleiden, verwenden sie häufig auch. Sie sind flexibel, angenehm zu tragen und können regelmäßig gewechselt werden, um jederzeit trocken zu bleiben. Sie sind auch günstiger. Wählen Sie jedoch nur, wenn Sie keine extreme Inkontinenz haben.

5. Männliche Inkontinenzschützer

Diese sind anatomisch entworfen, um in einer Männerunterwäsche verwendet zu werden. Sie behandeln niedrige bis schwere Blasenlecks.

Auswahl des besten Inkontinenzprodukts

Verschiedene Marken entwickeln neuere und effektivere Produkte mit der neuesten Technologie. Dies macht es für Verbraucher schwer zu wählen. Ihr Kauf sollte sich jedoch an der Saugfähigkeit des Produkts orientieren, das Sie kaufen möchten. Das Produkt muss dem Inkontinenzniveau entsprechen, das Sie kontrollieren möchten.

Dies garantiert nicht nur Komfort, sondern spart auch Kosten für das Inkontinenzmanagement. Andere zu berücksichtigende Faktoren sind Sicherheit und Qualität der Materialien, Reputation der Marke, Produktgarantie und Garantien, Bewertungen und Referenzen sowie Zuverlässigkeit des Produktdesigns.