Ein paar Tests und Verfahren Der Gastroenterologe würde vorschlagen

Ärzte, die auf die Behandlung von Problemen im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem spezialisiert sind, werden Gastroenterologen genannt. Sie werden umfassend in der Diagnose und Behandlung von Problemen geschult, die die Speiseröhre, den Magen, den Darm und das Gallensystem betreffen können. Gastroenterologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin.

Hier sind ein paar Tests und Verfahren, die der Gastroenterologe vorschlagen würde:

● Abdominales Angiogramm - Dies ist ein bildgebender Test, bei dem die Blutgefäße mit Röntgenstrahlen untersucht werden. Es scannt die Blutgefäße in Ihrem Bauch und wird verwendet, um zu überprüfen, ob der Blutfluss zu den Organen glatt ist zu den Organen - Leber und Milz. Dies kann auch verwendet werden, um Medikamente oder andere Materialien für die Behandlung von Krebs oder abdominalen Blutungen zu platzieren.

● Abdominalultraschall - Mit diesem Verfahren werden Organe und Strukturen im Abdomen wie Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse usw. untersucht. Ultraschall hilft den Gastroenterologen, die Organe und Strukturen im Bauchraum von außerhalb des Körpers zu betrachten. Dieses Verfahren könnte auch verwendet werden, um den Blutfluss zu den Organen zu bewerten.

● Abdominal-Röntgen - Diese Maschinen verwenden Energiestrahlen, die durch das Gewebe im Körper gehen und das Bild auf einen speziellen Film ausgeben, um ein Bild zu erzeugen. Es enthält Bilder von inneren Geweben, Knochen und Organen. Diese Tests werden durchgeführt, um den Bereich der Bauchschmerzen zu finden und Objekte zu finden, die ein Loch im Darm blockieren oder erzeugen.

● Appendektomie - Dies ist eine Operation, die durchgeführt wird, um infizierten Blinddarm zu entfernen, dies ist bekannt als Blinddarmentzündung, eine häufige Notfalloperation.

● Kolostomie - Diese Operation wird durchgeführt, um eine Öffnung für den Dickdarm oder Dickdarm durch den Bauch zu schaffen. Dieser Vorgang könnte vorübergehend oder dauerhaft sein. Dies wird normalerweise nach einer Darmoperation oder Verletzung durchgeführt.

● Gallenblasenscan - Dieser Scan wird durchgeführt, um die Leistung der Gallenblase zu überprüfen. Dies wird auch als Leber-Gallen-Scan bezeichnet, der Gastroenterologe überprüft normalerweise die Leber, während er die Gallenblase überprüft, da diese beiden Organe eng zusammenarbeiten.

● Laparoskopie - Bei diesem Verfahren wird ein dünnes Rohr mit einer Licht- und Videokamera (Laparoskop) verwendet. Dieses Instrument wird durch einen winzigen Schnitt oder einen Einschnitt in den Bauch eingeführt. Die Kamera sendet die Videoausgabe an einen Computerbildschirm, damit der Chirurg die Innenteile sehen kann.