Sparen Sie mehr durch die Verwendung bester Qualitätsmaterialien für Ihre Dieselmotorenteile

Kolbenbolzen wirken als Verbindungsglied zwischen der Pleuelstange und dem Kolben, der normalerweise einem hohen Druck in der seiner Bewegung entgegengesetzten Richtung ausgesetzt ist. Damit der Handgelenksdorn einem solchen Druck widerstehen kann, ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Spitzen aus hochwertigen Materialien mit einer Präzision gefertigt sind, die ihren multi-utilitaristischen Einsatz innerhalb des Systems unterstützt. Sie sind normalerweise hohl und bestehen aus legiertem Stahl, um auf die Lager zu passen.

Die Stärke des Handgelenkspikes ist normalerweise proportional zu seinem Gewicht. Die meisten werden mit Chrom beschichtet, um die Trageeigenschaften zu verbessern. Sie werden mit dem erzwungenen Ölspritzer geschmiert, der durch die Durchgänge in den Verbindungsstangen gebohrt wird, oder entweder durch externe Ölsprühdüsen innerhalb des Systems. Bei der Verwendung ist es wichtig, dass der Dorn an seiner Position gesichert ist und nicht über die Oberfläche des Kolbens hinausgeht, damit er von den Zylinderwänden beschädigt wird, und dies kann auf drei Arten sichergestellt werden:

Basierend auf der Bewegung der Spitze zwischen dem Kolben und der Pleuelstange kann der Kolben in drei Kategorien eingeteilt werden:

Da Kolbenbolzen ständig einem hohen Druck und einer robusten Umgebung ausgesetzt sind, ist es wichtig, dass der Benutzer sicherstellt, dass Kolbenbolzen mit höchster Qualität in seinem System verwendet werden, um effektiver und effizienter zu sein. Materialien, die für die Herstellung von Kolbenbolzen verwendet werden, sind üblicherweise Stahldraht oder -stäbe. Sie werden normalerweise geschnitten und in die Operationen eingesetzt. Während des Betriebs beginnen diese Teile mit der Zeit hart zu werden und das fertige Produkt hat eine hochwertige Oberfläche mit einer hohen Toleranzgrenze. Die Oberfläche des Stiftes wird unter Verwendung von Aufkohlung oder Nitrid gehärtet, wie es bekannt ist, um die gesamte Restspannung auf der Oberfläche des Stiftes zu reduzieren. Damit die Pins noch besser funktionieren, sind sie mit einer zusätzlichen Schicht DLC-Schicht überzogen. Diese Beschichtung verhindert übermäßigen Verschleiß und stellt sicher, dass die Gesamtlebensdauer des Stifts erhöht wird, wodurch die Lebensdauer des Systems erhöht wird.