Verwenden von Lightning Trigger für perfekte Lichtmalerei in Ihre Bilder

Light Painting ist eine innovative Methode, um die Fotografie zu untersuchen, wenn Sie mit den Standard-Fotos oder den Gemeinplatzfotos erschöpft sind und sich mit den Highlights Ihrer komplexen DSLR-Kamera begnügen müssen.

Während die Bewegung normalerweise mit Hilfe des Blitzauslösers als "Light Painting" bezeichnet wird, gibt es zwei besondere Stile:

Stil 1: Lichtmalerei: An diesem Ort nimmst du eine Lichtquelle (zum Beispiel eine Taschenlampe) und funkelst auf einen Protest in deiner Szene (zum Beispiel ein Wahrzeichen oder die Seitenmasse eines faszinierenden Gebäudes).

Style 2: Light Drawing: An dieser Stelle glitzern Sie die Lichtquelle direkt zur Kamera und nutzen die Taschenlampe, um Ihren Namen zu komponieren oder etwas zu zeichnen.

Obwohl die Techniken, die für das Malen und Zeichnen verwendet werden, relativ gleich sind. Also, egal welche dieser Stile Sie untersuchen müssen, müssen Sie möglicherweise die begleitenden Instrumente ergattern:

DSLR-Kamera: Der Grund, warum Sie eine DSLR benötigen, ist die Fähigkeit, die Verschlusszeit auf eine ungewöhnliche Einstellung zu ändern, die als "Globule" -Modus bekannt ist, der regelmäßig mit einem "B" innerhalb der Verschlusszeit eingestellt wird . Wenn Sie die Kamera in den Bulb-Modus schalten, können Sie die Farbtaste drücken und für die Dauer, in der Sie diese Taste gedrückt halten, sind Sie bereit, den Bildschirm offen zu halten. Wenn Sie den Knopf loslassen, wird der Bildschirm geschlossen und das Foto wird mit Hilfe eines vielseitigen Kameraauslösers aufgenommen.

An jedem Punkt, an dem Sie Fotos mit einer Verschlusszeit von 1 Sekunde oder mehr aufnehmen, machen Sie erfolgreich Aufnahmen mit "langer Belichtungszeit". Dies ist für die Fähigkeit, Lichtbilder zu fotografieren, unerlässlich - Sie beschränken den Bildschirm der Kamera Öffnen Sie den computergesteuerten Bildsensor und decken Sie das gesamte Licht auf. Dies ist der Punkt, an dem Sie arbeiten, Licht in die Szene malen oder vor der Kamera bleiben, um Ihren Namen zu komponieren oder Bilder mit Ihrer Lichtquelle zu zeichnen.

Remote Cable Release: Sie benötigen eines davon, da Sie nicht draußen sein können, um Licht in Ihr Foto zu bringen UND in der Zwischenzeit wieder in die Kamera zu drücken und den Farbschlüssel zu drücken. Um ehrlich zu sein, hätten Sie nicht den Wunsch, dies zu tun, mit der Begründung, dass Sie früher oder später zu einer Schwäche kommen werden, und Sie werden mit aller Wahrscheinlichkeit anfangen, einen Hauch von Vibrationen in Ihre Kamera zu bringen wegen der sich entwickelnden körperlichen Anstrengung beginnen.

Dies wird Ihre Fotos zerstören - Sie brauchen eine Entwicklung oder dynamische Wirkung, um von der Lichtmalerei-Bewegung zu stammen, dies ist der Hauptfokus Ihrer Lichtmalerei-Fotos. Um dies zu beheben, können Sie eine Kamera-Fernbedienung für Timelapse, Link-Entladung zu Ihrer Kamera zuordnen, den Bildschirm auslösen, um zu öffnen, verschrauben Sie die Fernbedienung, so dass es den Schatten in der freien Position hält und danach können Sie so lange wie wichtig zu malen oder zeichnen mit Licht in Ihr Bild.