Poker und Disziplin - Rezept zu gewinnen

Während Sie im Büro oder in der Schule sind, wacht jemand über Ihre Schulter und sorgt dafür, dass Sie tun, was Sie tun sollen. Ja, Sie können immer noch mit Nachlassen davonkommen, wenn diese "Vorgesetzten" nicht hinsehen, aber am Ende des Tages gibt es immer noch einen nervtötenden Bericht, den Sie an jemanden senden, am Ende des Tages oder der Woche oder Semester (wenn Sie ein Student sind).

Aber dieser Faktor existiert im professionellen Poker nicht. Sie müssen sich niemandem melden, es gibt einfach niemanden, der etwas von Ihnen erwartet oder verlangt. In diesem Fall sind Sie, was zum Besseren scheinen mag, aber in Wirklichkeit ist es schlimmer, Ihr eigener Chef. Dies ist ein Bereich, in dem Sie sich nur für sich selbst beantworten müssen. Es braucht also einiges an Disziplin, um das zu erreichen, was Sie tun wollen.

Oder im Idealfall sollte es. Disziplin ist notwendig, um ein erfolgreicher Pokerspieler zu sein. Dies ist der erste Tipp, den alle "how to play poker" Tutorials vorschlagen. Aber nur wenige bringen sie in Ordnung. Zum Beispiel, wenn Sie ein Ziel gesetzt haben, 5.000 Hände pro Monat zu spielen, dann sollten Sie ausgehen und das tun. Wenn Sie feststellen, dass Sie überhaupt nicht spielen wollen, besteht das offensichtliche Risiko, dass Sie sich möglicherweise nicht auf das Spiel konzentrieren können.

Außerdem haben viele Spieler Limits festgelegt, auf die sie spielen wollen, und die Bedingungen, unter denen sie einen Rang nach oben oder nach unten gehen können. Um an dieser Strategie festzuhalten, bedarf es viel Disziplin, besonders nach einem schlechten Abschwung. Der größte disziplinarische Ratschlag für Pokerspieler, nicht auf den kleinen Teufel auf der Schulter zu achten, der einem sagt, dass man, wenn man an den Grenzen bleibt, die man spielt oder gar hochklettert, schneller gewinnt, was man verloren hat. Aber bitte widerstehen Sie diesem Drang, der wiederum eine Menge Disziplin erfordert, aber auf lange Sicht Ihnen helfen wird, online Poker zu spielen und daraus konsequent Geld zu machen.

Es gibt ein paar andere Dinge, über die Sie diszipliniert werden müssen. Die zweite studiert, wie man ein Poker Cash Game richtig spielt. Setzen Sie sich Ziele, anstatt einfach nur hinzusitzen und Pokerhände drei Stunden pro Woche zu analysieren und sorgfältig zu lesen, denn Sie wissen, wie wichtig es für Ihr persönliches Wachstum als seriöser Pokerspieler ist. Sie sind jedoch noch nicht ganz fertig. Denn die Arbeit ist viel schwieriger, als die Entscheidung darüber zu treffen.

Und schließlich baut die menschliche Psychologie auf Selbstverteidigung, wenn es um Kritik geht. Und wenn Sie wirklich darüber nachdenken, ist es noch schwieriger, Kritik zu äußern, von der Sie wissen, dass sie von anderen akzeptiert und angenommen werden kann. Wenn Sie also andere Pro-Poker-Spieler bitten, Ihr Gameplay und Ihre Kritik daran zu analysieren, sollten Sie wissen, dass es nicht so glatt oder so hart sein wird, wie Sie es brauchen. Akzeptiere einfach die Kritik von anderen mit reichlich Disziplin und du wirst es leichter haben, sie für das zu akzeptieren, was sie sind - jemand anders versucht dir zu helfen. Es ist dieses ständige Streben nach Kritik, nachdem man wiederholt auf deinen wunden Punkt gestoßen ist, wenn du diesen zusätzlichen Schub der Selbstdisziplin brauchst.

Ja, es ist leichter gesagt als getan, aber das ist auch der beste Teil, warum Leute Poker Cash Games online für Geld spielen.