Softwaretest Zweck und Ziele

Software Testing hat unterschiedliche Ziele. Die Hauptziele von Application Testing sind wie folgt:

Probleme entdecken, die beim Entwickeln der Anwendung vom Programmierer erzeugt werden.

Gewissheit gewinnen und Informationen über den Standard anbieten.

Um Probleme zu vermeiden.

Um sicherzustellen, dass das Endergebnis den Anforderungen des Unternehmens und der Kunden entspricht.

Um sicherzustellen, dass es die BRS erfüllt, die Business Requirement Specification und SRS ist, die System Requirement Specifications sind.

Um die Sicherheit der Kunden zu gewinnen, indem Sie ihnen Produkte von höchster Qualität geben.

Softwaretests helfen bei der Vervollständigung des Anwendungsprogramms oder des Artikels gegen die Anforderungen des Unternehmens und des Kunden. Es ist sehr wichtig, einen guten Analyse-Schutz zu haben, um das Anwendungsprogramm vollständig auswerten zu können und dann sicherzustellen, dass es gut funktioniert und den Anforderungen entspricht.

Bei der Festlegung des qualitativ hochwertigen Schutzes sollten Top-Qualitätssituationen mit maximalen Möglichkeiten zur Auswahl der Fehler oder Fehler gut gestaltet werden. Die Analysesituationen sollten äußerst effizient sein. Dieses Ziel kann an der Vielzahl von Problemen gemessen werden, die sich pro Analysesituation ergeben. Je höher die Vielfalt der aufgedeckten Probleme ist, desto günstiger sind Top-Quality-Situationen.

Sobald die Lieferung an die Endbenutzer oder die Kunden erfolgt ist, sollten sie in der Lage sein, sie ohne irgendwelche Beschwerden zu betreiben. Um dies zu erreichen, sollte der Tester wissen, wie die Kunden diesen Artikel verwenden werden, und dementsprechend sollten sie Top-Qualitätsszenarien aufzeichnen und Top-Qualitätssituationen entwerfen. Dies wird viel dazu beitragen, alle Kundenanforderungen zu erfüllen.

Softwaretests stellen sicher, dass die Tests ordnungsgemäß durchgeführt werden und das Produkt somit einsatzbereit ist. Guter Schutz bedeutet, dass die Tests durchgeführt wurden, um die verschiedenen Bereiche wie Funktionalität des Programms, Kompatibilität des Programms mit dem Betriebssystem, Hardware und verschiedene Arten von Browsern, Effizienztests zur Bewertung der Effizienz des Programms und Lasttests zu gewährleisten dass das Produkt zuverlässig ist und nicht abstürzen sollte oder keine Blockierungsprobleme auftreten sollten. Es entscheidet auch, dass das Programm einfach und ohne Widerstand in die Maschine implementiert werden kann. Daher ist das Programm einfach zu installieren, zu lernen und zu verwenden.

Untersuchen mit einem Zweck

Softwaretests, die durchgeführt wurden, um sicherzustellen, dass das abgeschlossene Programm gemäß den durch die Anforderungen / Spezifikationen definierten Zielen verfügt. Das übergeordnete Ziel ist es, nicht jeden Programmfehler zu finden, der vorherrscht, sondern Situationen zu lokalisieren, die sich nachteilig auf den Kunden, die Funktionalität und / oder die Wartbarkeit auswirken könnten.

Von der Komponentenstufe bis zur Programmstufe beschreibt dieser Artikel eine Menge Tests. Basierend auf dem Testgrund und den Programmanforderungen / Spezifikationen wird eine Kombination von Teststrategien angewendet. Einer der am meisten vernachlässigten Bereiche von Tests, Regressionstests und fehlerresistenten Tests.

Definition von Testtypen

Funktionsprüfung

Das Testen von Modulen bestätigt, dass jedes Programmgerät entsprechend den Anforderungen mit einem kleinen Teil der möglichen Rückkopplungsfaktoren arbeitet. In der Programmphase wird durch Tests bestätigt, dass das gesamte Programm entsprechend den Anforderungen zusammenkommt. Beispiel:

Bewegen in realen Faktoren sowie legitimen, aber ungewöhnlichen Faktoren.

Parametrische Tests

In der Komponentenphase bestätigt das Testen, dass jedes Programmgerät so arbeitet, wie es gemäß den Anforderungen für die große Vielfalt legitimer Rückkopplungsfaktoren vorhergesagt wurde. Beispiel:

Man bewegt jeden Parameter mit seinen niedrigsten, höchstmöglichen und durchschnittlichen Prinzipien und gibt gleichzeitig Faktoren und mindestens die höchstmöglichen Prinzipien gleichzeitig weiter.

Fehlertolerantes Testen

Das Testen von Modulen bestätigt, dass jedes Programmgerät nicht in einer schlechten oder überraschenden Weise für unzulässige oder außerhalb des Bereichs liegende Rückkopplungsfaktoren arbeitet. Auf der Programmstufe wird durch Tests bestätigt, dass das gesamte Programm auf elegante Art und Weise den Anforderungen entspricht, wenn es mit überraschenden und / oder außerplanmäßigen Prinzipien präsentiert wird. Beispiel:

Verschieben von Null-Vorschlägen und die Vielzahl möglicher Prinzipien für jeden Parameter.

Integrationstest

Integration testet einen zusätzlichen Schritt, der verwendet wird, wenn verschiedene Subsysteme gleichzeitig von unabhängigen Designern entwickelt werden. Es bestätigt, dass die zwischen den Subsystemen übergebenen Faktoren korrekt verwaltet werden. Beispiel:

Verschieben von Null-Vorschlägen und die Vielzahl möglicher Prinzipien für jeden Parameter.

Regressionstests

Regressionstests wiederholen die Überprüfung von Subsystemen / Modulen / Einheiten, um zu gewährleisten, dass Änderungen an einem Subsystem / Modul / Einheit keine überraschenden Ergebnisse in einem anderen Subsystem / Modul / Einheit verursachen. Dies wird auch als Swell-Effekt-Test bezeichnet.

Mehr Ähnliche Programme Testing:

WebDriver und sein Vergleich mit Selenium RC