Detox

Bridge Detox Device - Wunder oder Hoax?

BRIDGE, ein tragbares medizinisches Gerät, ist die Idee von Dr. Arturo Taca Jr., einem Suchtspezialisten mit Sitz in St. Louis. Es ist heutzutage als einer der besten und einfachsten Wege, den Schmerz des Opioidabbaus zu überwinden, ziemlich populär geworden. Wie Paul Finch, ein Assistenzarzt in Fairbanks, Alaska, bemerkt: "Die BRIDGE ist eine Behandlungs-Modeerscheinung. Aber im Moment habe ich Mütter, die eine (Dollar-Rechnung) austüfteln, um Bridges für ihre Kinder zu kaufen. Es ist das Beste, was wir haben auf dem Markt." Es gibt viele, die behaupten, dass das Gerät ihnen geholfen hat, den Schmerz und die Angst vor dem Entzug zu überwinden.

Detox Diäten - Existieren sie?

Hollywood- und Bollywoodstars propagieren seit langem "Detox Diets" in ihrer Routine und berichten von wunderbaren Effekten von ihnen. Heute sprechen die Menschen um uns herum über diese Diäten. Das Internet wurde mit Artikeln darüber überflutet, wie "Detox Diäten" von der Gewichtsabnahme über das Ausspülen der Körpergifte bis hin zur Verbesserung der Energiewerte funktionieren. Aber warte? Ist dies nur eine andere der Diäten oder es ist eine Diät, die tatsächlich tut, was sie zu tun behauptet.

Umgang mit der emotionalen Seite von Detox

Die Entscheidung, sich einer Suchtbehandlung zu unterziehen, erfordert Mut und viel Vertrauen zwischen Patient und Therapeut. Meistens fahren die Patienten mit ihren Suchtgewohnheiten fort, ohne die Folgen zu erkennen, oder vermeiden, um Unterstützung zu bitten, weil sie Stigmatisierung und Diskriminierung fürchten.

«BisherigeSeite: 1Nächster»